colTranslationsWe are honored to share the Messages from God
in the languages of the world.
world1
Ein Brief von Gott an die Menschheit über eine Welt geschaffen aus Liebe

Circle of Light ( Lichtkreis ) dankt zutiefst unserer geistigen Schwester Eva Ambika Reinermann in Wittmund, Deutschland, für diese wunderschönen Übersetzungen der Botschaften Gottes in die deutsche Sprache. Die Botschaften Gottes sind ein Geschenk von Gott an die Menschheit, überbracht durch Yael und Doug Powell, im Circle of Light Spiritual Center, 3969 Mundell Road, Eureka Springs, Arkansas 72631, USA: www.circleoflight.net

Lichtkreis, Deutsche Ausgabe

Vom Zentrum Ccircle of Light Center

Eureka Springs, AR 72631

www.circleoflight.net

( 001 ) 866 - 253 - 5526; 479 - 253 - 6832

Ein Brief von Gott an die Menschheit

über eine Welt geschaffen aus Liebe

übermittelt durch Yael und Doug Powell

25. Februar 2003

Meine geliebten Wesen, Menschheit, ich giesse dies aus über euch mit Meiner zärtlichen Liebe, auf Strömen von Licht, um eure wartenden Herzen zu berühren. Die Erinnerung an eure Schönheit und an alle die Formen, wie ich euch nach meinem Angesicht gemacht habe. Und in Erinnerung an die Wahrhaftigkeit der Liebe, wie jedes menschliche Herz geboren wurde in Liebe und dass jedes menschliche Wesen ein Kind Gottes ist. Und in Erinnerung, dass euer Herz unsere Verbindung ist und dass eure mit- schöpferische Kraft durch euer Herz lebt. Durch das Herz kommt euer Schatz; alle Gaben, die ich euch auf immer schenke. Durch das Herz werdet ihr euch nun erinnern und entdecken, dass ihr erwacht für die Wahrhaftigkeit der Liebe, die ihr seid.

Wie sehr ich euch liebe ! Ihr seid in Wahrheit das grösste aller Wunder. Ihr seid mein eigenes Herz, lebendig und verkörpert, bereit, euch auszudehnen, immer voran zu gehen, um die Liebe, die ihr seid, zu verschenken. Ihr macht, dass die Liebe vibriert, überraschend wird, neu. Nur ihr, meine geliebten, kostbaren und wundervollen Kinder könnt in atemloser Freude vorangehen und die Liebe, Die Ich Bin, aus einer neuen Perspektive sehen. Habt ihr nicht gestaunt über eure wunderbare Neugierde ? Wie unersättlich ihr hinaus geht, um die Welt kennen zu lernen und zu begrüssen ? Und wie tief euch Schönheit in jeder Form berührt ? Das ist das Wunder eures mit- schöpferischen Herzens.

Mein Wille für euch, für euch alle, für jedes süsse, grossartige, goldene Kind Gottes ist eine Welt des Friedens und ein Leben im Überfluss. Sobald Ihr Mich anseht, könnt ihr alle diese Dinge bekommen.

Euer Herz ist die Quelle eurer Macht, euer Schatz, eure Identität, euer Leben. Euer Herz ist für immer mit Mir verbunden. Und durch euer Herz werdet ihr eure Segnungen erhalten, die Schätze an Freude und Liebe und den immer grösseren Überfluss, den Ich für euch bereithalte. Oh ! Es ist der aufrichtige Wunsch Meines Herzens, euch die wirklichen Schlüssel zum Himmel zu übergeben, damit ihr den Himmel hier auf Erden erleben könnt, ja, und wo immer ihr seid, bis in alle Ewigkeit. Alles, was ihr tun müsst, ist, in euer Herz zurückzukehren, um die Lebensfreude zu finden, die die wahrhaftige Resonanz des Herzens enthält. Hier werdet ihr das Füllhorn finden, aus dem euch alle guten Dinge zuströmen werden, für euer Leben und eure Welt.

Ihr Lieben, Ich bin ein Gott der Liebe. Auf immer und ewig. In Mir gibt es nichts ausser Liebe. Lass dein Herz mitschwingen in der Erinnerung an diese grosse Wahrheit, denn darauf beruht die Errettung dieser grossartigen Welt und euer Tausendjährige Friede, der sich auf ewig fortsetzen wird. Ihr habt das gewusst, irgendwo tief in eurem Inneren. Ihr wisst, dass Ich Liebe Bin, und dass all das, was ihr vor euch habt, keinen Sinn machte. Alle die Kriege und Krankheiten, Brüder gegen Brüder, die Armut, der Schmerz, sogar Alter und Tod. Ach, ihr Lieben, Ich habe euch gehört, als ihr in den dunklen Nacht der Seele nach Antworten gerufen habt. Wie jeder einzelne unter euch die Frage gestellt hat: ´Wenn Gott uns liebt, warum würde Gott Kinder erschaffen, die Krebs haben und ganze Völker, die verhungern, so ausgemergelt, dass sie schon aussehen wie Skelette ? ´ Das schien euch nicht richtig. Das, meine Lieben, war die Botschaft eures Herzens, das euch die Wahrheit zeigen wollte. Und wenn ihr gefragt habt: ´Gott, welchen Zweck, welchen Sinn hat mein Leben ? ´, dann habt ihr den Anstössen eures Herzens nachgegeben. Aber einige, die nicht auf ihre Herzen hören, haben sich abgewendet, im Glauben, Ich bin nicht liebevolle Eltern für Meine Kinder, weil ich eine solche Welt voll Schrecken geschaffen habe.

Es ist jetzt Zeit für die Wahrheit. Ihr seid bereit. Und die unter euch, die diese Zeilen lesen und es bereits wissen, die bitte Ich darum, vertieft euer Engagement, diese Wahrheit zu leben und sie an meine anderen kostbaren Kinder weiterzugeben. Für die unter euch, die diesen Brief lesen und nicht annehmen können, die bitte Ich, konzentriert euch für einen Moment auf euer Herz und erlaubt ihn einfach als eine Möglichkeit. Dann gebt diese Botschaft weiter an andere - damit jede Hand, jedes Paar Augen, jedes Herz, das in Kontakt kommt mit diesem Brief, der im Licht geschrieben wurde, auch einen Moment nehmen möge, damit diese Möglichkeit in ihrem Leben gepflanzt werden kann und Wurzeln fasst.

Geliebte Wesen, Ich liebe euch. Ich liebe euch mit einer Liebe, so gross wie der Kosmos selbst. Ich liebe euch mit einer Freude an eurer Existenz, die mit jedem Moment stärker fliesst. Ich liebe euch als Mein eigenes Herz in Mir. Ich liebe euch, und Meine Liebe ist nie wankelmütig, nie veränderlich, niemals endend. Ich sehne mich danach, dass ihr dies wisst, dass ihr unsere liebevolle Verbindung spürt. Ich sehne mich danach, alle Schätze der Schöpfung vor euch zu legen. Ihr seid Mein. Jetzt. Und jetzt. Auf ewig. Und nichts kann das jemals ändern. Es ist eine Tatsache eurer Existenz.

Ich habe diese Welt des Schmerzes nicht erschaffen. Das habt ihr getan. Ihr habt das in dem Moment getan, als ihr euch entschieden habt, an das Gute zu glauben, an die Liebe und an etwas Anderes, das ihr als das Gegenteil von Liebe bezeichnet habt. Nennt es den Augenblick im Garten, als ihr die Frucht von Gute und Böse probiert habt. Nennt es das erste Urteil. Was immer ihr es nennt, Geliebte, es ist eure eigene Schöpfung. Und ihr habt euch selbst erfunden als Wesen mit der Fähigkeit, zu entscheiden, was was ist, und habt so mit dieser Welt der Dualität begonnen, mit Licht und Dunkel, mit Liebe und Anti - Liebe.

Aber, geliebte Menschheit, Ich Bin nur Liebe. Und wenn ihr in Mir lebt, dann seid auch ihr nur Liebe. So musstet ihr eine falsche Welt erschaffen, eine vorgetäuschte Welt, in der Dunkelheit existieren konnte, denn sie kann nicht existieren in dem, was immer und ausschliesslich Licht ist, und das Bin Ich.

Seit diesem Moment seid ihr gewandert in der Wüste eurer mit-schöpferischen Gehirne. Denn, da euer Herz, das mit Mir verbunden ist, die Wahrheit der ausschliesslichen Liebe kennt, musstet ihr einen anderen Weg finden, um Dualität zu inszenieren - und so habt ihr das Werkzeug eurer Gehirne weiter entwickelt.

Ach, meine Lieben, es ist nicht meine Absicht, mich in langwierigen Erklärungen zu ergehen. Ich bin nur gekommen um euch zu sagen, dass ihr ausschliesslich Liebe seid. Und auch, dass ihr, je mehr ihr euch dafür entscheidet, durch euer Herz zu leben, die Welt umso klarer sehen werdet als das, was sie ist, umso mehr werdet ihr diese wahre Liebe Gottes erfahren, die Liebe, mit der Ich euch in jedem einzelnen Augenblick umfange.

Ihr lebt heute in einer Welt auf der Schwelle zum Krieg, eine Welt voller Negativität und so viel Schmerz, dass ihr euch betäuben müsst, um überleben zu können. Ihr habt also nichts zu verlieren damit, dass ihr das ausprobiert, was Ich euch nun zeigen werde:

Wenn ihr wisst, dass Ich euch liebe, dann müsst ihr auch wissen, dass Ich auch für immer die Welt eures Erbes bewahre, die Welt in freudvoller Exstase und herrlichem Überfluss. Ihr wisst, dass Ich keine Macht bin, die ihr anrufen könnt, um Dunkles zu überwinden, denn in Mir ist keine Dunkelheit. Ihr wisst, dass ihr euch in jedem Moment, in dem ihr euch mit Mir verbindet, mit der Liebe und Perfektion verbindet, die Ich immer für euch bereit habe und haben werde. Ich Bin unveränderliche Liebe. In der Wahrheit dieser Liebe gibt es keine Negativität.

Was ist dann mit der Welt voll Schmerz, die euch umgibt ? Was mit den Kriegen und Kriegsgerüchten ? Was mit der Angst und all den Erfahrungen, die immer wieder in eurem Leben auftreten ? Ihr seid es selbst, im Traum, Geliebte. Ihr seid diese Erscheinungen, verloren innerhalb der Millionen Fäden an Möglichkeiten, die aus euren Entscheidungen strömen, an Gut und Böse zu glauben. Und geradeso, wie ihr träumt des Nachts und sich eure Träume wirklich anfühlen, so ist es mit dieser Welt. So ganz real und voll Schmerz fühlt sie sich an.

Es gibt eine andere Art zu leben. Man stellt sich jeden Morgen vor diese Lügenwelt und entscheidet sich, nur in der Liebe zu leben. Bewusst die Illusion des Urteilens, dass es Gut und Böse gibt, abzulehnen. Deinen Willen in Meinen zu legen und darum zu bitten, dass Ich dich genügend hochhebe, damit du den Unterschied erkennen kannst. Den Unterschied zwischen der Wahrhaftigkeit der Liebe, die in deinem Herzen wohnt und dieser Welt von wirbelnder Negativität, die in deinem Denken lebt.

Und sobald du weißt, dass Ich Liebe Bin und du auf immer in Mir lebst, wirst du wirklich in Frieden durch diese Welt gehen. Wenn du weißt, dass dein Zuhause in Mir ist, und du dein Herz bestärkst, könntest du durch ein vom Krieg zerrissenes Land gehen, wo um dich herum die Bomben fallen und du wüsstest, dass keine dich berühren kann, und nicht eine würde unser Zuhause berühren.

Ich werde deine Fragen beantworten. ´Was ist mit den anderen ?´, ruft dein Herz aus. ´Was nützt es, wenn ich in dir, Gott, sicher bin, wenn um mich herum Menschen im Elend leben ? ´ Ihr Geliebten, die Antwort lautet so: ´ Sobald du den Traum klärst und deinen Willen an mich zurück gibst, bildet sich um dich eine Aura des Friedens; ein grosser Lichtball entsteht als lebende Wahrheit der Liebe, in die du dich verwandelst. Zuerst reinigt sich vielleicht nur dein Leben von der Illusion, während dein Glaube an die Liebe dich wieder zurück bringt in den Himmel, wo du hingehörst und dadurch, dass du bei jeder Entscheidung und an jedem Tag dich an mich wendest, um deine Identität zu finden, und nicht an die Welt, die nach deiner Meinung ausserhalb von dir existierte. Aber jeden Tag wächst dieses Licht - genauso wie es in einem dunklen Schrank voll furchterregender Schatten passieren würde, wenn man das physische Licht einschaltet. Das Licht füllt jeden Raum aus - es bleibt keine Dunkelheit übrig - und alles, was so bedrohlich erschien, wird etwas Neutrales, etwas, das du verändern kannst, indem du die alten Möbel entfernst, oder zumindest etwas, von dem du weißt, dass es harmlos ist.

Während du also wächst in deiner Fähigkeit, mit mir in einer Schwingung zu bleiben, um die Welt zu wählen, die dir als Kind Gottes per Geburtsrecht zusteht, wird der Umfang des Lichtes, das dich umgibt, immer grösser. Zuerst dehnt es sich aus auf deine Nachbarn. Plötzlich können sie erkennen, dass es keine erschreckenden Dinge in ihrem Leben gibt, die sie bedrohen; dass es ihnen freisteht, glücklich zu sein, Freude zu empfinden. Und mit jedem Moment, den du im Zwiegespräch mit der Wahrheit deines Herzens verbringst, wird das Licht der Wahrheit um dich herum immer grösser ... bis du damit einwirkst auf deine Nachbarschaft und dann auf die Stadt, in der du wohnst, dann auf das Land und den Staat, in dem du lebst. Bis du letztendlich so handeln wirst wie Jesus: Wo immer du bist, werden die Menschen ihre Wahrheit als Liebe erkennen, und mit diesem Wissen in ihren Herzen werden sie ihre Krankheiten hinter sich lassen, ihre Probleme und Streitigkeiten - einfach weil sie die Macht deines Lichtes spüren, indem du dein Leben ausschliesslich als Liebe lebst.

Sobald dann andere dasselbe tun, werdet ihr bald in die Welt hinausgehen und die Illusion von Negativität wird wegfallen. Ihr werdet im Theater, das ihr die Welt nennt, ´das Licht angemacht haben ´, und alle, die meinten, dass das Leben ein Kampf ist, werden plötzlich frei sein.

In eurer westlichen Welt gibt es eine Passage in der Bibel von ihm, der kam, um euch den Weg zur Wahrheit des Herzens zu zeigen: ´ Ihr könnt nicht gleichzeitig Gott und Mammon dienen ´. Und genau das ist darunter zu verstehen. Ihr könnt nicht an eine Welt von Gut und Böse glauben und gleichzeitig versuchen, eine Welt aus Liebe zu erschaffen. Denn von innerhalb des Traums der Dualität gesehen, beinhaltet jede Wahl für die Liebe auch das Gegenteil.

Meine Geliebten, wenn euch das hier anspricht, wenn sich in euren Herzen etwas rührt ( oder, natürlich, wenn ihr ausruft, ´Ach, das kenne ich ! ´ ), dann seid ihr hier, um den Weg zu zeigen. Ihr seid hier, um in jedem Gesicht Meine Liebe zu sehen, in jedem Menschen, unabhängig von der Rolle, die sie zur Zeit in diesem Traum von Gut und Böse spielen, von Liebe und Anti - Liebe. Ihr seid hier, um das Neue aufzubauen, um den Himmel der lebendigen Liebe hervor zu bringen, in dem ihr auf immer leben sollt. Wende dich mir zu, und täglich, in jedem kostbaren Moment des Lebens, werde Ich dir zeigen, wer du bist: Ein Kind der Liebe, so wunderschön mit deinem Mantel aus Sternen, mit einem Herzen, das eine lebende Sonne ist, die die Finsternis erhellt und zeigt, das Licht dahinter ist grenzenlos

Gebt mir euren Willen, lasst mich euch hoch heben, damit ihr in jedem Augenblick die Einheit der Liebe sehen könnt. Wie jegliche Schöpfung Mein Sein ist und jeder Teil, grossartig und voll Freude, in einem Wirbel von süssem, explodierendem Leben tanzt. Ich werde euch helfen, über die Dualität hinaus zu schauen, hinter den Schleier zu blicken, der den Traum der Trennung umgibt, den Meine Kinder t räumen. Ich Bin nur Liebe. Und euer Herz ist der Schlüssel zu den Schätzen, die für euch aufbewahrt sind bis über alle Zeiten hinaus. Zeit - sie ist die illusorische Schöpfung, die aus dem Versuch kommt, ein Hin und Her von guten und schlechten Erfahrungen ´einzubauen in das Erleben. ´

Ihr Geliebten, Ich spreche zu euch, deren Herzen gewusst haben, tief im Inneren, dass Ich nicht eine solche Welt erschaffen würde, wie ihr sie vor euch seht. Es kann leicht sein, sich daraus zurück zu ziehen, aber ihr lebt schon sehr lange in dieser Illusion. So könnt ihr einander darin behilflich sein. Helft einander, eure Aufmerksamkeit auf euer Herz zu richten und die Macht der Liebe zu benutzen, die ihr dort findet, um damit die Welt mit Leben zu erfüllen, die ihr wollt, nicht die Welt, die an euch vorbeizieht, diese Welt voll Leid. Ihr seid Mit- Schöpfer. Erschaffen nach Meinem Bild, erinnert ihr euch ? Es ist wahr. Ihr seid nach meinem Bild gemacht, und so manifestiert ihr das, woran euer Herz glaubt. Erinnere dich, das Herz ist der Ort, über den wir verbunden sind, und so kommt jede Macht, alles Licht, alles an Liebe, die ich in dich giesse, direkt, immer und jederzeit zu deinem Herzen und durch dein Herz. Ich Bin Schöpfer; Ich Bin Liebe, die sich durch dich ausdehnt.

Und Mein Bund mit euch, Meine Kinder, besteht darin, dass Ich euch auf immer und ewig die Wünsche eures Herzens erfüllen werde. Das ist das Versprechen, das ich jedem von euch gegeben habe im Moment eurer Erschaffung als die Kinder der Liebe, die Ich Bin. Wenn ihr also tief in eurem Herzen Angst habt, wenn ihr meint, dass euer Herz gebrochen ist ( achtet bitte auf diese Worte ), wenn ihr Angst habt, dass die Liebe euch verletzen wird, wenn ihr euch schützt, wenn ihr ständig darauf wartet, dass ´mal wieder was schiefgeht ´, wenn ihr das Gefühl habt, dass die Welt hoffnungslos ist, dass das Leben keinen Wert hat, wenn ihr das Gefühl habt, die Welt ist am Ende, sei es durch tödliche Umweltverschmutzung, sei es durch Chaos und Krieg, diese ´tiefen Gefühlsformen ´, die ihr über euer Leben entwickelt - diese sind dann der Glaube eures Herzens. Und so, meine Geliebten, werden sie sich vor euch manifestieren, aufgrund unseres Bündnisses. Denn dadurch, dass die Liebe, die Ich Bin, euch zufliesst, wird die Liebe das zum Leben erwecken, euch helfen, das mit zu erschaffen, was vor der Öffnung eures Herzens steht.

So seht ihr also, wenn ihr vor dem Weissen Haus steht mit Wut in eurem Herzen, mit dem Glauben, dass sich nichts ändert, dass die Regierung korrupt ist und, schlimmer noch, wenn ihr an dieser Stelle, im Inneren des Tempels Gottes, der ihr seid, Hassgefühle hegt, dann, ihr Lieben, werdet ihr davon noch mehr bekommen.

Ihr seid die Krönung des Universums - das Herz Gottes, das auszieht, um zu erschaffen. Tatsächlich gibt es für die Schöpfung nur Liebe. Aber wenn ihr Liebe wählt und Anti - Liebe, dann wendet ihr euer Gesicht ab von der Liebe und sucht nach eurer Identität in der Welt, die ihr geschaffen habt. Ach, Meine kostbaren Kinder, ihr findet sie dort nicht. Bitte wacht auf für die Wahrheit des Herzens. Legt alle eure Mittel, eure Kraft in euer aufrichtiges und grossartiges Herz. Ich verspreche euch, die einzige Macht ist Liebe. Und das ist wahrhaftig das Herz, mit dem ihr immer das erschaffen werdet, was ihr erlebt, sei es jetzt, auf Erden, oder später, ´nach dem Tod ´. Es gibt keine Entwicklung, kein Fortschreiten, kein Gut und Böse, kein Besser oder Am Besten. Es gibt nur die Wahrheit der Liebe oder den Traum der Trennung.

Wenn ihr diesen Sprung schafft, dann seid ihr diejenigen, die eine Brücke bilden vom Himmel zur Erde, die beginnen, das Paradies, das ihr nie wirklich verlassen habt, wieder zu bewohnen. Wenn ihr das aber nicht könnt, dann wachst bitte weiter in eurem Vertrauen in die Liebe. Es ist gut, für Frieden zu beten, denn selbst, wenn darin der Glaube an das Entgegengesetzte liegt, verwendet ihr euer mit-schöpferisches Bewusstsein in den Momenten, in denen ihr euch auf die Liebe konzentriert, und so kommt ihr der Einheit der Liebe immer näher. Am besten ist aber ( und ich verwende hier diese Begriffe, weil sie relevant sind ) der wahre Weg, der Weg, den Jesus euch gezeigt hat, nämlich, nur Liebe zu sehen. Sendet selbst jedes kleinste Kraftteilchen eures Herzens in das Paradies der Liebe, das diese Erde in Wahrheit ist, und verschwendet überhaupt keine Energie an die Illusion, die euch glauben macht, ich könnte jemals etwas schaffen, was nicht Liebe wäre.

Versteht ihr nun ? Seht ihr, dass das eine Fantasie sein muss, wenn in Mir keine Finsternis existieren kann ? Wenn Ich alles Bin, was Ist, und das Bin Ich, dann gibt es in der gesamten Schöpfung nichts als Liebe. Oh, Ihr Lieben, ich verspreche euch das. Ihr seid geschaffen in Liebe; eine grossartige Reproduktion, ein Abbild dessen, was Ich als Schöpfer Bin. So seid ihr entstanden, wahrhaftig, als Zwillingsflammen, die göttlichen Kräfte. Ozean der Liebe, göttliche Weiblichkeit, und die grossen Bewegungen Meines Willens über diesem Ozean, die göttliche Männlichkeit. Ihr seid geboren mit zwei Punkten bewusster Liebe und existiert auf immer in einer grossartigen Einheit von Liebe, die gemeinsam Funken sprühen, um noch mehr Liebe mit zu erschaffen.

Ich rufe euch Nachhause, heim zur Einheit der Liebe, die Ich Bin und die ihr in Mir seid. Jeder Gedanke für den Frieden, jedes Gebet hat seinen Wert, und jeder Dienst an einem anderen im Namen der Liebe ist ein Stern in der Nacht dieses

´ kleinen Reiches der Dualität ´. Aber der wirkliche Dienst, für den viele von euch gekommen sind, ist der, sich miteinander zu verbinden, ein Herz nach dem anderen, in der Überzeugung dieser Wahrheit, dass es ausschliesslich Liebe gibt, und ein Netz eurer grossartigen Lichtauren zu bilden, um die Welt zu befreien vom Irrglauben der Menschheit an Gut und Böse.

Ich danke euch, Ihr Geliebten, dass ihr dies lest. Fühlst du Meine lebendige Gegenwart in deinem Herzen ? Siehst du das Licht hinter diesen Worten, die Geschenkpakete an Liebe, die Ich jetzt verteile ? Dann bist du berufen, mein Geliebtes Kind, dazu, dich an eine Welt zu erinnern, die nur Liebe ist. Du bist berufen, dir diese Vision vor Augen zu halten, bis sie in dein Herz eindringt und zu deinem einzigen Wunsch wird: Meinen Kindern ihr Geburtsrecht zurück zu geben. Du bist ganz von Engeln umgeben. Deine Hände werden gehalten, von Lichtfinger zu Lichtfinger, durch die Meister, die dir vorangehen, um den Weg zu ebnen. Jede deiner Entscheidungen für die Welt der Liebe wird angekündigt von den Erzengeln, deren Trompeten durch die Himmel schallen:

´Ein Kind Gottes erwacht ! Ein Kind Gottes erwacht ! ´ Und Chöre von Wesen, von lebenden Sternen, die grösser sind als eure Sonne, verbreiten die Botschaft, dass Mein gesamtes Ich Bin erfüllt ist von Freude. Denn jedes Kind Gottes, das heimkehrt, heilt diese vielen Leben von den Träumen der Anti - Liebe, die aus seinem kreativen Herzen entstanden sind. Und der gesamte Kosmos freut sich, weil ein Loch in meinem Herzen, entstanden durch eure Abwendung hin zur ´Dunkelheit ´ , geheilt wird. Das Herz Gottes wird heil, ach, aber noch mehr als das: Die Liebe die Ich Bin strömt wieder frei, damit du neue Dinge erschaffst, die Wir Gemeinsam lieben können.

Ich rufe euch. Ihr könnt mich hören. Es wird nicht mehr lange dauern, meine Geliebten.

Datum der Übersetzung: 01. September 2003

 

sidebar-stars-long-5






sidebar-stars-long-4






sidebar-stars-long-8
line

line
sidebar-sign-up
line
donate