colTranslationsWe are honored to share the Messages from God
in the languages of the world.
world1
AUFLÖSEN VON BLOCKADEN BEIM ÖFFNEN DES HERZENS

IMPEDIMENTS TO OPENING THE HEART

AUFLÖSEN VON BLOCKADEN BEIM ÖFFNEN DES HERZENS

EINFÜHRUNG:

Die nachfolgende Meditation zur ´Aufösung von Blockaden bei der Öffnung des Herzens ´ wurde über Yael im Circle of Light ( Lichtkreis ) am Donnerstag, den 19. November 2002 im Beisein einer Gruppe durchgegeben. Man hat uns klar mitgeteilt, dass, wenn man diese Meditation einmal gemacht und diese Verbindung zu Gott hergestellt hat, keine Notwendigkeit besteht, sie zu wiederholen. Jegliche Blockade, welcher Art auch immer, um ein durchlässiges und offenes Herz zu haben, durch das Gott seine Liebe ausgiessen kann, wird auch in Zukunft hochkommen, und Gott wird sie auch in Zukunft beseitigen.

Aus unserer persönlichen Erfahrung können wir folgendes feststellen: Man mag vielleicht auf Verstandes- und Gefühlsebene kurz diese Situationen wieder durchlaufen, die diese Blockaden herbeigeführt haben, vielleicht auch verbunden mit emotionalem Unbehagen. Das ist das ´Wiederholungsprogramm ´, während die Blockade entfernt wird. Wenn das passiert, dann wisst bitte, dass es zur Vergangenheit gehört und macht euch keine Sorgen. Dankt einfach Gott dafür, dass alle Hindernisse für ein völlig offenes Herz nun beseitigt werden. Zum besseren Verständnis hilft es, den Auszug aus den Botschaften Gottes am Ende der Meditation zu lesen.

Wir hoffen, diese Meditation bald auch als Audioaufnahme anbieten zu können. In der Zwischenzeit könnt ihr sie ausdrucken oder vom PC ablesen. Wir haben zwischen den Absätzen Leerzeilen eingeschoben, damit man die Abschnitte lesen und auf sich wirken lassen kann, bevor man fortfährt.

DIE MEDITATION

MEDITATION ZUM AUFLÖSEN VON BLOCKADEN BEIM ÖFFNEN DES HERZENS

'Atme tief ein, versinke mit deinem gesamten Bewusstsein in deinem Herzen. Mit jedem Atemzug öffnest du dein Herz, weiter und weiter und weiter, jedes Mal, wenn du einatmest. Dabei spürst du, wie sich dein Herz öffnet und du fühlst, wie du dich mit Allem, was Gott ist, verbindest, mit dem weiten Ozean der Liebe, vibrierend und lebendig, grenzenlos und sanft.

Nun hast du also ein wunderbar offenes Herz, verbunden mit Allem was Liebe ist. Ohne Grenzen, ohne Form. Und nun fühlst du, wie der Ozean der Liebe Gottes dein Wesen durchdringt und durch dein Herz strömt. Und nicht nur dein physisches Herz, sondern das Herz aus Liebe, das du bist. Du atmest aus und Gott strömt durch dich, um das Leben und die Liebe in manifestierter Form zu berühren.

Wir nehmen uns jetzt wahr als der Punkt, in dem Gott durch uns liebt. Sei dir bewusst, wie es sich anfühlt, wenn Liebe durch dich strömt. Spüre, wie sie segnet, wie sie jede Zelle deines Körpers küsst, wie sie jedes Liebesteilchen, das du bist, mit Licht erfüllt, wie sie mitschwingt mit dem Licht, das in jedem Atom leuchtet, mit dem Leben, das du bist. Wie fühlt es sich an, Gottes Herz selbst zu sein ?

Atme ein, werde zu deinem offenen Herzen, verbunden mit dem Alles ist Liebe. Atme aus, und Liebe strömt durch die Öffnung, die du bist, und die Liebe Gottes kommt in die Welt. Sei dir bewusst, wie es sich anfühlt, von dieser Liebe berührt zu werden, ihr Überbringer zu sein, ihr Gefäss. Erlaube der Liebe, durch dich hindurch zu fliessen und deinem Verstand, es DANACH zu beobachten.

Wenn du kannst, fühle, wie diese Liebe dich ehrt, dein wahres Ich, deine Existenz.

Während du spürst, dass diese Liebe durch dich fliesst, dehne das Bewusstsein aus, dass du das Herz bist. Dehne dich, immer weiter, bis es nichts anderes mehr gibt. Keine Persönlichkeit, keinen Körper, nur das herrliche Offensein für die Liebe. Spüre das Fest des Lebens, die Hochstimmung, die Freude, während diese Liebe dich durchströmt. Bemerke, dass es nur Liebe gibt, die durch dich schwappt, dich durchfliesst, wie ein Strom, ohne Zögern. Sie geht nicht nur an einige Stellen und an andere nicht. Sie findet nicht einige Leben lebenswert und andere nicht. Der mächtige und tanzende Strom der Liebe strömt durch das Herz Gottes, das wir sind.

Wir legen nun unser Bewusstsein genau in den Punkt, wo sich unser Herz öffnet, da, wo Gottes Liebe hindurch strömt, durch die ´Fensterscheibe ´ unseres Geistes - das Herz - und wir sind bereit dazu, dass etwas in diese Öffnung kommt, das das freie Fliessen dieser Liebe behindert, eine Überzeugung oder ein Teil von dem, was du zu sein glaubst, etwas, wo Vergebung und Loslassen benötigt werden. Seid bereit, es aufsteigen zu lassen, aus dem Inneren der Weisheit, dass Gott Mit Dir Ist. Halte dieses Gefühl vor die Öffnung, die dein Herz ist.

Und nun - atme ein - und verbinde dich dem grossartigem Allem der Liebe Gottes und erlaube dieser Liebe, durch dein Herz zu fliessen, um diese Schwäche zu lieben, diesen Teil, der losgelassen werden muss. Liebe ihn, liebe ihn, lass diese Liebe darüber strömen, mit Leidenschaft, mit Zärtlichkeit, mit der Schnelligkeit des Lebensflusses; sie umfängt diesen Teil, hebt ihn hoch und löst die Kraft auf, mit der er dein Herz festhält. Liebe umspült zärtlich diesen Aspekt deines Lebens, bis du siehst, wie er sich auflöst, und anstelle der Blockade spürst du nur mehr lebendige Liebe. Wisse, dass alles, was dieser Liebe ausgesetzt wird, sich nur auflösen kann und seine Energie damit endlich frei ist.

Du atmest ein - und du wirst gehalten im Allsein Gottes. Du bist geborgen in einer Liebe, die so grossartig ist, dass sie dich mit Freude erfüllt. Eine Liebe, so zärtlich, dass du dir in jeder Faser deines Seins sicher bist: Gott selbst hilft mir. Du bist umgeben von Fülle und Perfektion - die Perfektion der Liebe Gottes für dich. Du ruhst im Ozean Gottes und bist durchdrungen von einer nie gekannten Klarheit - von der Erfahrung, wie genau Gott dir deine einzigartige Schönheit zeigt, die Wahrhaftigkeit deiner Schöpfung. Diese herrliche, allumfassende, persönliche und dabei grenzenlose Liebe Gottes enthüllt dir die gesamte Fähigkeit deines Herzens.

Du atmest aus - Gottes Liebe fliesst nun durch dich, ohne Blockaden, frei. Die Öffnung, die das Zentrum deines Seins ist, das grosse Herz, das du bist, ist erfüllt von Ekstase, denn d u bist dir jetzt bewusst, dass eben diese zärtliche, erhebende, zutiefst persönliche Liebe Gottes, die du erfahren hast, durch dein Herz strömen kann. So kann Gott andere erreichen, durch die heilige Liebesöffnung, die du bist. Das ´Fensterglas ´ deines Geistes, der Mittelpunkt deines Seins, dein Herz, ist kristallklar.

Atme ein - du fühlst das süsse Gehaltenwerden durch das Allsein Gottes, es reflektiert für dich dein absolut wahres Selbst. Du atmest aus - und erkennst dich selbst als das klare, freie Herz, durch das Gott nun die Welt in perfekter Weise liebt. Jeden Menschen, jede Pflanze, jedes Energieteilchen - Gott wird sie durch dich lieben. Und so, wie sich göttliche Liebe immer durch dich bewegt, wirst du geben, ohne Gedanken oder Wunsch, etwas zu bekommen. Genauso wirst du wirklich alles erhalten, was du gibst,also alles, was Gott durch dich gibt, vervielfacht und direkt abgeliefert bei deinem offenen und empfangsbereiten Herzen.

Nun hast du die Zusicherung, dass alle Hindernisse in deinem Herzen von Gott beseitigt werden. So kannst du einfach ruhen in deiner Gewissheit, dass Gott das Werk der Liebe tun wird, in dir und durch dich, jetzt und in jedem Augenblick.

Ende der Meditation

KOMMENTAR:

Auszug aus den Botschaften von Gott zur Auflösung von Blockaden beim Öffnen des Herzens, 24. November 2002

´ Die Blockaden vor deinem Herzen, jede einzelne, entwirren sich wie ein Wollknäuel, wenn die Liebe auf sie trifft, und dabei laufen sie sozusagen nochmals ab. Sie schmeissen den Projektor an, rollen die Leinwand ´runter und spielen in deinem Gehirn einen Film ab. Denn das ist es ja, was das Leben im Ego wirklich ist - Milliarden von aufgedröselten ´Filmen ´, die immer und immer wieder das ausspielen, was der Verstand glaubt, während das Licht Meiner Liebe den Eingang sucht.

Und dennoch ist es für euch, die ihr nun beginnt, den zentralen Punkt bewusst zu suchen, möglich, folgendes zu wissen: Je mehr ihr ´ ausserhalb eures Verstandes bleibt ´, umso weniger ´neue Filme ´ dreht ihr, und bald ( eher, als ihr denkt ) wird es keine ´Filmrollen´ mehr zum Abspielen geben.

Wenn ihr zur Liebe ´JA ´ sagt, dann sagt ihr, dass ihr dazu bereit seid, diese Blockaden aufzulösen - und das Licht Meiner Liebe ins Kino einzulassen. Ihr, die ihr seht, wie euer Leben Schönheit wird, ein Spiegel eures Herzens - bedenkt, wenn ihr plötzlich wieder ´in einem Spiel ´seid, dann IST das in der Tat das Bereinigen von solchen Dingen, die den Raum des Herzens blockieren, diese Gefühle, ´ die auf das Pendel drücken ', so dass es vom Mittelpunkt wegschwingt und ausschlägt. Besonders dann, wenn ihr bereit seid, die angebotenen Werkzeuge ( die vorhergehende Meditation ) anzunehmen, könnt ihr sicher sein, dass so eine Situation zutrifft; es dauert dann nicht mehr lange, bis ihr völlig in der Stille Meiner Liebe verbleiben könnt und Mir erlaubt, jeden Moment durch euch zu leben. ´

Diese Seite drucken.

sidebar-stars-long-5






sidebar-stars-long-4






sidebar-stars-long-8
line

line
sidebar-sign-up
line
donate