colTranslationsWe are honored to share the Messages from God
in the languages of the world.
world1
DIE LEBENDE KETTE DIE SYMBOLE DES LEBENS DIE ZIFFER ACHT

DIE LEBENDE KETTE DIE SYMBOLE DES LEBENS DIE ZIFFER ACHT

Oh, ihr Geliebten, Ich bin bereit dazu, euch für den Zweck einzusetzen, für den ihr gekommen seid. So werdet ihr die Sehnsucht in Meinem Herzen spüren, den leeren Platz in Meinem Inneren, wo das Bewusstsein Meiner Kinder als Liebe wohnen soll. So werdet ihr auch tieferes Verständnis für euer Leben empfinden und für das Leben aller, die dieser Liebe dienen, als der Poesie, die sie ist. Denn Poesie ist genau das: Dichtung verwendet die Symbole der Welt, um tieferes Wissen hervor zu rufen, das verdeckte Verstehen des Herzens.

Die Symbole sind universeller als euch bewusst ist, und durch sie können wir die Wahrheit der Liebe aussprechen, die Wahrheit, dass hier direkt das Leben voll Kraft und Schönheit um Meine Kinder herum in Form ihres Lebens hervor bricht. Und auch hier, in diesem Moment sind auch die einfachsten Dinge bedeutungsvoll, es wurde nur einfach die Übersetzung umgedreht. Und vor allem hat Bedeutung, dass Herz und Augen und Hände und Körper eines jeden Menschen die Symbole sind für ein grösseres Leben in Mir. Diese Symbole können leicht enträtselt werden, wenn ihr einmal den Schlüssel zu dieser Sprache habt. Dieser Schlüssel ist die einfache Wahrheit, dass Ich Ausschliesslich Liebe Bin.

Jede einzelne Person wird ihre Verbindung zu mir finden. Und Ich bin natürlich da, genau hier, und warte auf die allerkleinste Öffnung. Es gibt aber viele Menschen, die überhaupt keinen Bezugspunkt dazu haben, was es< heisst, in Ekstase zu leben, den Nachbarn als eigenes Selbst zu empfinden oder sich etwas so Wunderbares wie den eigenen Seelengefährten vorzustellen. Sie haben nur ihre physischen Augen benutzt. Und diese Augen können niemals diese Dinge zeigen, die alles sind, was Ich jedem Kind Gottes gegeben habe. Möchtest du ihnen dein Bewusstsein leihen ? Wirst du die Brücke bauen zur Erfahrung der ekstatischen Freude, damit sie einen Vorgeschmack erhalten auf das Leben, das auf Erden niemals wirklich gelebt wird ?

Bringt ihnen bei, die Symbole zu benutzen. Lehrt sie, wie man die Poesie der

Welt liest. Denn darin - alles enthält Liebe - ist ein innerster Kern aus

lebendigem Licht, das für die, die nach dieser Erfahrung suchen, das Leben

hinter dem Schleier offenlegt. Ihr könntet allerdings die Worte aussprechen

und euch niemals mit dem Schlüssel zu den Symbolen verbinden, zur Poesie des

Lebens innerhalb der Welt. Aber wenn ihr es ihnen zeigt, und sei es nur

einmal, so schafft ihr den Ausgangspunkt dafür, dass ihr eigener Hunger zum

Ausdruck kommt und zu der Energie wird, die ihnen hilft, den Sprung zu

schaffen.

Etwas muss Menschen aus der Anziehungskraft der Welt herausziehen oder, in

anderen Worten, sie entfernen von der magnetischen Resonanz all dessen, von

dem sie überzeugt waren, es sei das wahre Leben, hier auf dieser Erde, in

diesem Winkel der Schöpfung, der gegen den Uhrzeigersinn läuft. Ich bitte

jeden von euch darum, seid Meine Magneten, zieht andere an durch die

magnetischen Fähigkeiten eures Herzens, heraus aus ihren alten Umlaufbahnen,

aus ihren Lebensgewohnheiten und vor allem heraus aus ihren

Denkgewohnheiten, mit denen sie sich glauben machen, diese Welt sei etwas

Festes.

Herzensmagnetismus entsteht, sobald der Fluss der gebenden Liebe zunimmt.

Euer Herz wird in perfekter Weise immer das an sich ziehen, was in Resonanz

zu seiner Schwingung steht. Nun, und Resonanz und Schwingung werden immer

von Bewegung geschaffen, und es ist die Bewegung der Liebe, die die

Anziehung schaffen kann, die uns nun dabei helfen kann, unser Ziel zu

erreichen. Während Liebe aus eurem Seelengefährten - Herzen ausströmt, zieht

es in seinen magnetischen Fluss jedes andere Seelengefährten - Herz

innerhalb eures Einflussbereichs. Und so, wie du Mich liebst während du

deine ganze grossartige Liebe verströmst, so wird diese Liebe auch jeden

anderen Menschen anziehen, dessen Liebe zu Mir zumindest ein wenig ähnlich

ist.

Oh, meine Lieben, das ist es, was wir vorbereiten - eine Zentrifuge der

Liebe, einen tanzenden, wirbelnden Vortex, der jeden wertvollen Teilnehmer

in die Wirklichkeit zieht, so dass sie befreit wie Sektkorken herausspringen

aus der Anziehungskraft der Anti - Liebe, die gegen den Uhrzeigersinn

verkehrt herum läuft. Und jeder soll die Hand eines anderen nehmen, der/ die

für ihn die perfekte Brücke zu Mir ist, und soll seinerseits einem anderen

die Hand reichen und ihn/ sie damit in ihren Umlaufkreis ziehen. So werden

wir eine Gänseblümchenkette aus Herzen bilden, von denen jedes die wahre

Liebe spüren und sie dann an andere weitergeben wird ( an einen oder an

viele ).

Und so werden wir beginnen mit einer wirbelnden Kette von sich öffnenden

Herzen, die in Liebe nehmen und geben. Und, ihr Lieben, wir werden es ganz

klar und deutlich machen, dass nichts, was sie gefühlt haben, keine

Erfahrung von wahrer, echter Liebe zurückbleiben wird, es sei denn, sie wird

gegeben. Und so geht es weiter, so dass sich die Wahrheit des Gebens von

Liebe schnell entzündet, und in diesem Moment, wo das geschieht, haben wir

sie zu Mir zurück gebracht, und Alles Was Ich Bin erfüllt sich mit Freude.

Und die Wesen der Liebe, die euch dienen, werden sich beeilen, ihren Platz

einzunehmen, denn die Kinder Gottes erinnern sich daran, dass alles, was

real ist, für immer auf der gebenden Liebe basiert.

Ihr habt keine Vorstellung davon, wieviel ihr wirklich wisst. Ihr habt nur

eine schwache Ahnung von eurem eigenen Verstehen. Wisst ihr, warum, meine

Geliebten ? Das ist deswegen, weil ihr noch nicht alle Liebe gebt, die ihr

seid. Oh ja, viele von euch tun das in kleinen Handlungen. Und auch eure

Gebete sind erfüllt von eurem Willen, zu geben. Aber eure Egos halten euch

noch zurück. Denn das Ego weiss, wenn ihr wirklich anfangt zu geben, dann

werdet ihr ein Zeichen sein am Himmel, und das Ego bleibt zurück, im Staub,

für immer.

Der schwierige Teil ist, die Energie zu steuern und einen ausreichend

grossen Impuls aufzubauen, um sich gegen die Anziehungskraft der Anti -

Liebe, die gegen den Uhrzeigersinn läuft, zu bewegen. Nur dann, wenn ihr

euren Willen Mir übergebt, könnt ihr die andere Seite zumindest erspähen und

damit das Vertrauen schaffen, dass es den Ort, zu dem ihr geht, tatsächlich

gibt.

Meine Geliebten, konzentriert euch auf Mich, auf die Liebe, die ihr seid und

auf die Priorität des Gebens. Täglich, stündlich wird der Kurs deutlicher.

Ihr sollt das Erleben der lebendigen Wahrheit weitergeben, die Ziffer Acht,

die sowohl das Symbol ist für die Seelenpartnerschaft, wie auch für den

lebendigen Schlüssel für das, was Wahr ist ( und auch der direkte und

einzige Weg zum Erwachen Meiner Kinder. Dies ist die Blaupause der

Schöpfung. Es ist einfach, direkt und leicht. Das ist die Wahrheit jedes

menschlichen Herzens. Nur Gehirne haben den Traum gewoben, die Fäden

geschaffen für einen Wandteppich möglicher Ergebnisse einer eingebildeten

Wahrnehmung von Trennung. So, Ihr Geliebten, wenn ihr den Schleier entfernt,

wenn ihr die rückwärts gerichtete Drehung durchbrecht, dann ist es das, was

ihr in einem unvorstellbaren Frieden für euch beanspruchen könnt.

ANMERKUNG: Folge den Anweisungen und zeichne das für dich selbst.

Zeichnung einer grossen, geschwungenen, auf der Seite liegenden Ziffer Acht,

bei der beide Teile gleich gross sind. Die Ziffer Acht beginnt am

Scheitelpunkt der Acht. Zeichne dort ein kleines Herz. Der Weg, der vom

Herzen ausgehend nach rechts geht und nach oben führt, wird beschriftet mit

´ Eure Liebe Mir geben ´. Während sich die Schleife nach unten schwingt und

zurück führt zum Scheitelpunkt, zum Herzen, wird sie betitelt mit ´ Meine

Liebe empfangen ( deine Identität )´. Während der Weg durch das Herz führt,

den Mittelpunkt der Acht, bewegt sie sich nach links aussen und erhält die

Überschrift ´ Diese Liebe anderen geben ´. Diese Kurve schwingt nach unten,

zurück zum Mittelpunkt und wird überschrieben mit ´ Erhalten der Schätze,

die dein Geben zurückbringt ´. Diese Linie wird dann im Scheitelpunkt

verbunden mit der ersten Schleife, genannt ´ Eure Liebe Mir geben ´.

Eure Liebe Mir geben

Meine Liebe empfangen ( deine Identität )

Diese Liebe anderen geben

Erhalten der Schätze, die dein Geben zurückbringt

Jeder Mensch, der diesen Tanz, diesen Fluss, diese Ziffer Acht des Lebens

begreift, wird die suchenden Herzen, die darauf eingestimmt sind, wie ein

´Dock ´aufnehmen, so wie sie sich auf Jesus einstimmen. Er ist die

´Flussmündung ´ ( oder der Logos ) für diese Welt. So wird die Kette der

Herzen anwachsen, mit jedem Jetzt jedes Mal mehr, und die, die

leidenschaftlich lieben, werden zum Weg der Liebe.

So wird jedes wunderbare Kind genügend informiert sein, um seine

Entscheidungen zugunsten der Liebe zu treffen, in dem Mass, wie sich offene

Herzen der Liebe in Übereinstimmung bringen mit dem, was sie in Wahrheit

sind: Ein Herz, durch das der pulsierende Fluss des Christus hinaus fliesst

in diese Welt ( oder wo immer sie sind ), und die köstliche Freude daran,

das zu spüren, die Göttliche Liebe; das Erlebnis, was das Leben in

Wirklichkeit ist. Ekstase. Nichts sonst.

Denn der lebendige Fluss Meiner Liebe bringt pulsierend jedes Jetzt hervor

aus dem orgasmischen Moment, wenn Mein gebender Wille Alles enthält, Was Ich

Bin. So fliessen die ekstatischen Pulsstösse, die man als Liebe erfährt,

durch dein Herz und darin fliesst jede innige Verbindung, jedes innere

Verstehen, jede einzelne Lebensform, das Bewusstsein jeder Welt, jeder

Galaxie, jede Liebesbotschaft. Wenn also dein Herz ´funktioniert ´, gehört

alles, was Ich Weiss, alles was Ich Bin, die Wahrheit in den grössten

Geheimnissen des Lebens, ganz dir. Durch dich fliessend, darauf wartend,

dass du mithilfe deines Herzens die Essenz daraus gewinnst.

Wenn Ekstase erst für jeden einzelnen wirklich geworden ist, werden sie Gott

tatsächlich persönlich erfahren. Oh, ja, ihr alle könnt Mich auf jeder

Bewusstseinsebene oder Herzensöffnung erfahren. Aber wenn euer Herz wirklich

klar ist, offen und frei, dann ist unsere Verbindung immer Ekstase und

nichts sonst. Um aber dein Erbe als Mein Kind zu verlangen, musst du es

halten wie Ich und Liebe geben. Sonst ist deine Brücke nur zur Hälfte

gebaut, dein Weg nur halb gegangen.

Ekstase ist das Erlebnis des völlig offenen Herzens ohne Blockaden. Gestatte

dem Ego kein Urteil. Entscheide dich stattdessen, dein Herz immer weiter und

weiter zu öffnen und zu geben. Gib in jeder nur möglichen Form die Liebe,

die du bist. Und, ach, wieviel grösser ist dieses Geben als alles, was das

Ego tut. Das Ego gibt nämlich nur, um zu bekommen. Vielleicht wird es das

vor dir verheimlichen, aber du wirst es leicht erkennen. Du wirst nicht von

selbstlos ausströmendem Licht erfüllt sein. Du wirst die tiefe

Grossartigkeit der Liebe von Seelengefährten nicht finden. Oh, gesegnet ihr,

es ist dies das grösste unter all Meinen vielen Geschenken. Ihr könnt mit

der Liebe, die vor euch steht, in Ekstase leben, ´in Meinem Namen ´. In

Meinem Licht. In Meinem lebenden, pulsierenden Atem, der Geben bedeutet. Wo

immer ihr seid, da habt ihr die Gelegenheit, zu geben. Und dieses Geben

schlägt Funken direkt mit den Kräften der Schöpfung - und noch mehr Liebe

wird gemacht, genau da.

Und wenn ihr auch viele Gnaden erfahren habt, viele Geburten, so lässt sich

doch nichts vergleichen mit der Geburt der Liebe. Eure Kinder sind in dieser

Welt die Symbole für diese grössere Wahrheit, wie es alle Liebeshandlungen

sind. Oh, aber hinter den Symbolen sind die wahren Ströme des Lichts. Die

wahre Geburt, die in kleinerer Form repräsentiert wird durch die Geburt

eurer Kinder: die Geburt der Liebe. Denn so wie ihr, Mann und Frau, aus

eurer Vereinigung ein neues Leben erschafft, für das ihr Liebe empfindet, so

erschafft ihr als Seelenpartner neues Leben, das wahre Leben, das die Geburt

bedeutet der lebendigen Liebe. Nichts kann sich damit vergleichen. Und so,

wie ihr euren Kindern Namen gebt, und geradeso, wie eure Haltung Einfluss

hat auf sie, geradeso benennt ihr die Liebe, die ihr als Seelengefährten

macht. Ihr könnt sie irgendwie benennen: Welten, Galaxien, Engelsgesänge,

Kosmisches Gelächter. Und ebenso wie mit Menschenkindern wird euer

Bewusstsein darauf Einfluss haben und völlig bestimmen, wie sie sich

manifestiert. Wenn euer Bewusstsein verdreht ist, wird es auch die Liebe,

die ihr erschafft, sein. Und es wird so immer das Gegenteil der wahren Liebe

hervorbringen; es werden daraus Strömungen von Habenwollen und Trennung

entstehen.

Ich bitte euch nicht darum, die Welt aufzugeben, eure Teilnahme zu

verweigern - denn das gibt nur eurem Ego einen geheimen Ort, um zu

verurteilen ( das kann ich euch versichern ). Umarmt stattdessen die Welt in

Liebe, und bittet euer Herz darum, ihr Geliebten, euch ihre Poesie

vorzulesen. Denn alles, was von Leben handelt und alles, was auf Liebe

hinweist, sind Symbole auf den Lichtströmungen im Fluss Meiner Liebe. Wenn

ihr ein Urteil fällt über die Welt oder irgendein Kind Gottes, das in diesem

Leben auftaucht, dann unterliegt ihr der Trennung und damit der Anti -

Liebe. Geht stattdessen voran auf eurem Lebensweg und seid die Wahrheit, um

die Ekstase des Dienens anzubieten. Wenn ihr durch euer Herz lebt, ist die

Wahrheit hinter der Welt offensichtlich. Indem euer Herz zu eurem Fokus wird

und eure Liebe aus euch herausströmt, wird sich alles, was Anti - Liebe ist,

von euch zurück ziehen, denn die magnetische Kraft der fliessenden Liebe

stösst die Lüge leicht und einfach ab.

In eurer physischen Welt ( die verkehrt herum läuft, denkt daran ) stossen

sich zwei Magnete mit gleicher Ladung gegenseitig ab. In der Welt der

Wahrheit, in den Strömungen der Liebe, stossen ungleiche Resonanzen einander

ab und ähnliche Resonanzen ziehen einander an. Wenn ihr also voran geht als

die Strömungen von Liebe, die ihr seid, werden alle Dinge, die eurer Liebe

nicht ähnlich sind, vor euch weggestossen, in so perfekter Weise, dass ihr

sie bald überhaupt nicht mehr bemerken werdet. Alle diese Dinge, die noch

vor so kurzer Zeit real erschienen, Dinge wie Krankheit, Unfälle, Wut,

Negativität und Tod lösen sich einfach auf, werden für euch wie Nebel. Bis

dann der einzige Grund, warum ihr sie überhaupt noch wahrnehmt, der ist,

dass ihr helfen wollt, diese Dinge aus dem Leben eures Bruders zu entfernen.

So viele Dinge werden nun einfach. Alle diese Wege und Strategien, alle

diese Universen und Hierarchien, alle diese Formen von Teilbarkeit werden

einfach aus dem Blickfeld verschwinden. An ihrer Stelle ist Liebe, die

Gemeinsamkeit allen Lebens. Wo immer ihr auf eine andere Lebensform trefft,

ihr wisst einfach, wie man die Verbindung herstellt, wir man kommuniziert,

wie du deine Wahrheit mit ihnen teilst und ihre Wahrheit verstehst: Sei der

Fluss des Lebens. Ein solches Bewusstsein, auch in dieser Welt, erkennt sich

selbst ausschliesslich als Kanal für die Liebe, ein Gebender der Liebe die

Ich Bin. Ein solches Teilen ist im Jetzt vollständig. Daran werdet ihr eure

Freude haben, indem es zu eurer Erfahrung wird. Nur ein Ego muss sich

abspalten oder ´mit jemand fortgehen ´, um den anderen zu erkennen. Das Herz

erkennt alles völlig in einem Augenblick. Und das Herz, eure Herzen, stellen

sich in diesem Moment auf Mich ein, und genau das, was im Leben des anderen

Menschen für die nächste Öffnung zu Mir hin gebraucht wird, wird in

perfekter Weise durch euch übergeben, auch in demselben Moment.

CIRCLE OF LIGHT / LICHTKREIS www.circleoflight.net

 

sidebar-stars-long-5






sidebar-stars-long-4






sidebar-stars-long-8
line

line
sidebar-sign-up
line
donate