colTranslationsWe are honored to share the Messages from God
in the languages of the world.
world1
DIE BOTSCHAFTEN VON GOTT

Circle of Light ( Lichtkreis ) dankt zutiefst unserer geistigen Schwester Eva Angelika Maria Reinermann in Wittmund, Deutschland, für diese wunderschönen Übersetzungen der Botschaften Gottes in die deutsche Sprache. Die Botschaften Gottes sind ein Geschenk von Gott an die Menschheit, überbracht durch Yael und Doug Powell, im Circle of Light Spiritual Center, 3969 Mundell Road, Eureka Springs, Arkansas 72631, USA: www.circleoflight.net

Lichtkreis, Deutsche Ausgabe

Liebe Freunde: Diese Mitteilungen sind ein Geschenk Gottes durch die innige Verbindung mit Yael und Doug Powell bei Circle of Light. Wir hoffen, dass ihr sie mit vielen Menschen teilt und bitten euch nur darum, dass ihr die Angaben zu unserer Identifikation respektiert.

Wir senden euch allen unsere zutiefst empfundene Liebe.

Yael, Doug und Shanna bei CIRCLE OF LIGHT

THE MESSAGES FROM GOD - German version

Through Yael and Doug Powell

Circle of Light Spiritual Center

Eureka Springs, Arkansas

www.circleoflight.net

April 04, 04

DIE BOTSCHAFTEN VON GOTT

Übermittelt durch Yael und Doug Powell

Circle of Light Spiritual Center

Eureka Springs, Arkansas

www.circleoflight.net

4. April 2004

Ich Bin Gott

Und liebe das Leben, wie Gott liebt

Ganz dem Dienen ergeben

Alles und jedes in der Schöpfung wird von Mir geliebt, leidenschaftlich und zärtlich, mit einer ekstatischen Freude an der kostbaren Existenz jedes Wesens. Irgendein Symbol des Lebens in dieser Welt betrachten heisst, die Wahrheit von etwas zu berühren, das Ich liebe. Hinter diesem Symbol gibt es einen Strom von Liebe, eine lebendige Form des Lebens, die von Mir geliebt wird aus Freude an ihrem Vorhandensein. Es ist wirklich so, jedes Blatt auf jedem Baum und jedes Haar auf jedem Kopf ist bekannt und wird geliebt und in Mir gehalten, um damit diese Existenz zu feiern. ´ Kein Sperling fällt zu Boden, ohne dass Ich es wüsste ´; das stimmt, aber die tiefere Wahrheit liegt darin, dass das Leben in Wirklichkeit den Tod nicht kennt und daher auf immer gefeiert wird, in alle Ewigkeit.

Ich habe euch allen gesagt, liebt wie Christus. Ich habe euch darum gebeten, als Meister zu leben, diese Dinge als Wahrheit über euch selbst zu akzeptieren, damit ihr beginnen könnt, sie zu leben, sie durch ihre magnetische Resonanz in euer Leben zu ziehen. Aber, ihr Geliebten, die Wahrheit ist folgende: Die meisten unter euch wissen nicht, wie sich ein Meister fühlt. Während ihr ein Gefühl davon habt, was es ist, die Liebe zu leben, und für den Christus, der sie verkörpert, habt ihr doch noch nicht genügend Klarheit, um das für euch selbst in Anspruch zu nehmen.

Aber viele von euch kennen Mich, im Innersten, ganz tief. Ihr wisst genau, wie ich Mich für euch anfühle. Ihr kennt dieses Erhobenwerden durch Mich, das Gefühl von Liebe. Meine lebendige Führung war fast an jedem Tag eures Lebens bei euch. Ihr wisst, wie Ich voll Liebe alles verschieben kann, jede menschliche Situation, indem Ich jedem Menschen meine tiefste Liebe bringe und sie näher zu Mir heranziehe, unabhängig davon, was sie von sich selbst denken oder ´getan ´haben. Viele unter euch wissen - nicht als mentale Forderung, sondern als lebendige Verbindung endloser Liebe - wie ich die Wahrheit eines jeden Lebens feiere. Ach, aber nicht nur das. Ihr habt es erlebt, wie Alles, Was Ich Bin Freude und Lobpreisung über jedes Leben heraussingt, und dabei jedes intime Detail seines speziellen Liebesmusters kennt, und mit Allem, Was Ist, das Leben feiert. Besonders mit der Liebe, die die Menschheit ist, Mein Herz selbst, gehen ekstatische Freudenwellen zu Ehren jedes einzelnen Lebens hinaus.

Ihr Geliebten, um also diesen Veränderungsschritt zu machen, habt ihr euch selbst zur Wahrheit in Mir erweckt, und jetzt zeige ich euch, wie ihr euch aktualisiert. Ich sage euch also nicht ´Sei ein Meister ´, denn das ist euch persönlich nicht bekannt. Stattdessen sage ich zu euch: ´Seid wie Ich Bin, ihr Geliebten ´.

Ich sage das, denn es ist jetzt an der Zeit, diesen grossen Sprung hin zum Dienst in der Liebe zu machen, und das bedeutet, der Liebe in jedem Meiner Kinder zu dienen. Ich spreche zu euch allen, euch nach oben zu verschieben und über das Ego/ den Verstand hinaus zu gehen, denn das ist unabdingbar. Ihr Lieben, alles beruht auf eurer Bereitschaft, zu dienen - dem Herzen der Wahrheit in jedem Kind Gottes zu dienen und in jedem Moment darauf konzentriert zu sein, der Menschheit Liebe zu geben.

Es ist eine Sache, zu sagen, dass ihr das tut, während ihr diesen Gedanken in eurem Verstand habt, als ein Bild davon, was ´ von euch erwartet wird ´. Es ist etwas völlig Anderes, mit Meinen Augen zu sehen, mit Meinem Herzen zu fühlen und sich in Liebe zu beugen, um das Licht in Allem und Jedem zu sehen. In anderen Worten, die gesamte Leidenschaft zum Dienst an der Menschheit, eure tiefe Verpflichtung, jedes einzelne Herz zu erwecken, müssen jetzt gemeinsam die Handlungen in eurem Leben bestimmen. Ihr wisst, dass die Liebe in jedem Menschen wohnt, und dieser Liebe müsst ihr dienen - egal, was die Illusion euch zeigt.

Vor allem bedeutet das, dass alle ´Ebenen ´ in den Menschen um euch herum - Ebenen von Bereitschaft, Schwingung, gutem Willen, Spiritualität - als das gesehen werden müssen, was sie sind ! EGO. Urteil. Kleiner Verstand. In jedem Menschen, dem ihr begegnet, gibt es nur ein Geschehnis - Punkt. Ein wunderschönes Kind Gottes hat vergessen, was es ist. Meine Schönheit, Meine Liebe, ihre Vollkommenheit in Mir ist immer noch vorhanden, unterhalb der leeren Illusion eines Körpers und eines abgetrennten Lebens. Könnt ihr das wirklich sehen ? Oh, ihr Geliebten, ihr müsst es erkennen.

Es gibt nur ein einziges Ereignis und nur eine einzige Antwort für jeden Menschen. Er oder sie öffnet sein/ ihr Herz und erinnert sich so, wer oder was sie sind. Das kann in einem Augenblick geschehen. So kann also jemand, der so verschlossen schien, einen Moment erleben, in dem sein/ihr Herz offen ist, oder einen Augenblick, in dem sie ihren Seelenpartner spüren - und in diesem Moment geschieht es.

Sagte Jesus zu denen, die er heilte: ´ Du hast noch einen langen Weg vor dir ´? Hat er nicht. Und hat er sich nur mit denen zusammengetan, die voll Licht waren ? Natürlich nicht. Er hat Mein Herz gesehen, rein und vollkommen, in jedem menschlichen Wesen. Und weil er das gesehen hat, war dann auch die Ego- Identität für ihn klar zu sehen, entfernt oder getrennt vom Kind Gottes. Indem er ihnen zeigte, wer sie wirklich waren, veränderten die, die zu ihm kamen, einfach ihre Wahrnehmung und sie waren geheilt, oder kamen heim zu Mir. Durch seine Liebe für die Wahrheit in ihnen wurden sie mit Licht erfüllt und er hat ihnen eine Last genommen.

Es ist nun also an der Zeit, dem Leben, der erwachenden Liebe zu dienen. Es ist Zeit, jeden Menschen zu sehen, wie ich ihn sehe und ihn/ sie leidenschaftlich zu lieben, einen Lobgesang auf ihre Existenz zu singen und euch dadurch mit Mir zu verbinden, denn auf immer feiere Ich das Wunder jedes einzelnen Lebens. Und ist es nicht auch ein Wunder ? Ein Wunder, dass Alles, Was Ich Bin eine solche lebendige Liebe fühlen kann - lebendig in diesen Menschen, ja, aber auch lebendig in jeder einzelnen Lebensform !

Ihr müsst nun also lieben, wie Ich liebe. Denn, wenn jeder von euch sein/ ihr grosses Seelenpartner- Herz öffnet, dann wird natürlich alles, was ihr mit Energie anfüllt, Leben erhalten. Ihr seid offen genug geworden; erfüllt von solchem Licht, dass ihr diese Verschiebung jetzt machen müsst. Bitte, ihr Lieben. Nehmt euren kleinen Verstand und seine wandernden Gedanken ernst und macht diese Verschiebung. Es ist die Wahrheit, zu sagen ´Ich Bin Gott ´, denn Wir sind Eins. Das mit eurem Herzen zu sagen, bedeutet, sich in die grosse Einheit der Liebe zu begeben, die die Wahrheit ist von Allem, Was Ist. Das mit eurem Ego zu sagen, ist die allergrösste Trennung von euren Brüdern und Schwestern und gehört daher völlig in den Bereich von Anti - Leben, Anti - Liebe.

Ihr müsst wissen, wie sehr Ich euch liebe, jeden einzelnen. Ihr wisst, dass Ich immer eure Vollkommenheit sehe, für euch eure Wahrheit als Liebe hochhalte und euch sorgsam wegbringe von jeglicher Negativität, direkt in das Herz der Liebe, das ihr seid. Das ist es, was ihr immer für andere Menschen tun müsst. Ich müsst sie anschauen und die Wahrheit der Liebe, die sie sind, sehen. Dann müsst ihr sie unterstützen, sanft und doch auch mit Leidenschaft, damit sie diese Wahrheit bewusst annehmen und leben. Achtet nicht auf ihr Ego, sondern schenkt eure ganze Aufmerksamkeit ihnen selbst.

So müsst ihr jede Form von Leben nähren. Ihr sollt nun in einen echten Gleichklang mit Mir kommen, und Ich liebe jedes Lebenn in Allem, Was Ich Bin. Ihr müsst euch ausdehnen, um das zu tun. Ihr müsst aktiv nach Wegen suchen, um Mein perfektes Leben in anderen zu unterstützen. In allen anderen. Und habt Vertrauen, dass alle Energie, die ihr dafür aufwendet, tausendfach zu euch zurückkommen wird. Ihr müsst wirklich so geben, wie Ich es tue. Und Geben ist alles, was Ich tue.

Das bedeutet, dass ihr Zeit und Energie einsetzt, um dort zu sein, wo ihr hervorspriessendes Bewusstsein unterstützen könnt, indem ihr für diese Menschen ihr wahres Bild spiegelt. Nachdem das gesagt ist, möchte Ich euch daran erinnern, dass jedes Leben Ich bin. So muss also in Wahrheit jeder Mensch und jede Lebensform von euch als das erkannt werden, was er/ sie ist.

Indem ihr das ehrt was Ich gemacht habe, indem ihr mit Mir das Fest des Lebens in jedem Meiner Teile feiert, in allem, was Ich liebe, stimmt ihr wahrhaftig mit ein in die Hymne des Lebens, den grossen himmlischen Gesang, der der Klang der Bewegung ist und ein lebendiger Lobgesang auf alles, was Ich Bin.

Das ist eine Haltung des Dienens. Mit jedem Menschen müsst ihr euch fragen - wie könnt ihr zu jedem Leben etwas beitragen ? Bittte dient, ihr Lieben, in jeder euch möglichen Form. Wenn ihr dem Erwachen der Liebe dienen könnt, dann ist das aufregend und ihr fühlt euch belohnt. Aber wenn ihr einfach jemandem physisch zur Hand geht oder in irgendeiner anderen Weise helft, dann ist es das, was ihr tut. Denn, indem ihr das tut, dient ihr Mir, und jede Form des Gebens schafft ihre eigene Belohnung durch noch mehr Liebe. Jede dieser Energieausgaben führt dazu, dass Energie zurückkommt. Und jede Ausdehnung eurer Liebe erschafft eine Ausdehnung der Zeit, denn sie bringt euch immer näher an die zeitlose Wirklichkeit.

Aber der wichtigste Teil dabei ist, ihr Geliebten, dass die Einstellung, jeder Lebensform mit Liebe ( und Dankbarkeit ) zu begegnen, euch wirklich auf Mich ausrichtet, mit Mir harmonisiert. Ihr liebt, was Ich liebe, seht, was Ich sehe. So werdet ihr euch der Einheit allen Lebens immer bewusster.

Innigst Geliebte, seht nicht so, wie die Welt sieht. Alle diese Dinge sind Symbole des Lebens, das ich gebe, nur umgekehrt. Getrennte Körper, getrennte Leben, sogar Trennung in Form von Tod, des stärksten Symbols der Anti - Liebe. Egal, was die Welt euch zeigt, Schöpfung ist vollkommene Liebe. Sie reflektiert das Leben, das Ich Bin. Ihr Liebsten, lasst euch nicht hinters Licht führen durch diese Dinge, die euch das Ego zeigt. Glaubt sie nicht. Setzt nicht ein Kind Gottes gefangen in irgendeinem langwierigen ´Weg ´ hin zu seinem Erwachen für die Liebe. Und erlaubt eurem Ego - Verstand nicht, dass sich Urteil breit macht, um zu analysieren, ´wo sich diese Person in ihrem Wachstum befindet ´.

Ich habe es bereits gesagt, es gibt nichts zu lernen. Stattdessen geht es nur darum, wie lange ein Mensch braucht, um den Gedanken des Getrenntseins zu überwinden, denn das ist sein einziges Hindernis zwischen ihm/ ihr und Mir. Es braucht nur einen Moment. Es geschieht Jetzt, mit jedem. Ob es in diesem Jetzt ist oder in einem anderen, jeder ist so nahe daran, sich zu erinnern. Ein Wort. Das Erkennen eines aufrichtigen Herzens, ein Moment, in dem dieses Herz meiner Liebe erlaubt, ihm durch dich zuzufliessen. In einem Moment reinen, positiven Erkennens kann der Durchbruch geschehen. Die Hinwendung in Meine Arme. Und wenn ihr als Ich lebt, könnt ihr ´das Baby auffangen ´, denn dieser Mensch wird in diesem Augenblick geboren, hinein in die Wahrheit der Liebe.

´Wie kann ich Dir dienen ? ´ Das kann eure stumme Frage sein. Und dann bittet Mich, euch zu zeigen, wie ich sie liebe, damit ihr es für Mich tun könnt. Die Wahrheit jedes Menschen ist Liebe. Das hat sich nicht geändert und wird sich nicht ändern. Es gibt wirklich nichts, was man loslassen oder verzeihen müsste, obwohl diese Handlungen auch eine Brücke sein können, ein Schritt in Richtung des Verstehens, dass die Liebe hier ist, in diesem Moment, und auf alle wartet.

Ihr Lieben, ihr alle, wenn ihr die Wahrheit eines Kindes Gottes seht, dann sagt bitte, was ihr seht. Sagt ihnen die Wahrheit, in der Form oder Sprache, die sie verstehen können. Wenn ihr aus irgendeinem Grund nicht sprechen könnt, dann zeigt es durch eure Augen. Und wenn ihr bewusst arbeitet, dann sagt es laut zu euch selbst, so dass diese Information von euch auf sie übertragen werden kann. Das wird euch so sehr helfen. Dadurch wird die Verschiebung eures Schwerpunktes gestärkt. Es wird euch helfen, die echte, spezifische Wahrheit in jedem Meiner Kinder zu unterscheiden. Und es wird ihnen die wahre, positive Anerkennung bringen, die eine echte Umwandlung bewirkt, sodass ein einziger, wahrer Moment ein Leben komplett verändern kann.

Bitte lasst uns miteinander singen ! Lasst uns eine Lobeshymne singen auf jeden besonderen Fluss des Lebens, auf jedes vollkommene Herz. Und während wir das tun, wird eure wunderbare Aufmerksamkeit diese Wahrheit vergrössern. Und dann wirkt ihr schöpferisch mit Mir.

Die Ausdehnung eurer Liebe bedeutet, ´euch da nach draussen zu begeben ´. Es bedeutet, dass ihr Hilfe leistet, wo immer ihr könnt. ´Sie sind noch nicht bereit´, ist ein Urteil, das aus dem Ego kommt. Jedes Kind Gottes ist bereit dazu, bedingungslos von Mir geliebt zu werden. Diese Welt existiert nicht wirklich, es geht also eigentlich immer darum, dass Kinder Gottes einander ansehen - und entweder erkennen sie, was sie sehen oder nicht. Und ihr, da ihr wisst, wer ihr seid, könnt das in ihnen erkennen. Und umgekehrt - wenn ihr diese Wahrheit in ihnen seht, kann es euch helfen, sie in euch selbst zu erkennen.

Ihr seht also, wenn ihr das auslöscht, was nicht wahr ist, dann seid ihr dadurch nicht so abgelenkt. Das ist das, was passiert, wenn ihr in eurem Herzen seid, statt in eurem Verstand. Bald kann euch nichts mehr täuschen, denn was ihr da vor euch seht, wird immer ein Kind Gottes sein. Und wenn ihr die Hand ausstreckt und es liebt, wird es das Schauspiel dieser falschen Welt beenden und kann dann einen Blick auf sich selbst werfen.

Die festliche Freude am Leben strahlt von euch aus; feiert das Leben, wo immer ihr es findet. Dehnt euch aus, spürt die Liebe, lebt euer Leben nur durch das Herz - und wisst, während eure Liebe immer stärker wird, wird sie buchstäblich die Menschen magnetisieren, die ihr so sehr liebt, dass sie sich umdrehen, hin zu Mir. Bis zu diesem Augenblick müsst ihr euch für das Dienen entscheiden, um gemeinsam als Seelenpartner der Liebe zu dienen. Und damit dient ihr als das lebende Herz der Liebe.

 

sidebar-stars-long-5






sidebar-stars-long-4






sidebar-stars-long-8
line

line
sidebar-sign-up
line
donate