colTranslationsWe are honored to share the Messages from God
in the languages of the world.
world1
Thanksgiving ( Erntedank ): Dankbarkeit und Überfluss / 23. November 2004

Circle of Light ( Lichtkreis ) dankt zutiefst unserer geistigen Schwester Eva Angelika Maria Reinermann in Wittmund, Deutschland, für diese wunderschönen Übersetzungen der Botschaften Gottes in die deutsche Sprache. Die Botschaften Gottes sind ein Geschenk von Gott an die Menschheit, überbracht durch Yael und Doug Powell, im Circle of Light Spiritual Center, 3969 Mundell Road, Eureka Springs, Arkansas 72631, USA: www.circleoflight.net

Thanksgiving ( Erntedank ): Dankbarkeit und Überfluss / 23. November 2004

Es ist Erntedank - Woche. Daher will Ich heute zu euch über Dankbarkeit und Überfluss sprechen - zwei Themen, über die Ich jeden Tag sprechen und niemals genug sagen könnte. Nicht vor der Verschiebung. Denn Gebete steigen zu Mir herauf wie Rauch oder Nebel oder wie Regengardinen, die nach oben fallen; es sind zum Himmel geweinte Tränen, um erlöst zu werden von der zermalmenden Unterdrückung des Mangels und von einer Welt, die darauf aufbaut.

Ihr Geliebten, Ich muss euch das sagen. Überfluss IST eure Wahrheit in Mir. Sie ist euer Erbe - so sehr, dass euer Leben und alles, was es umgibt, eine ständig überfliessende Schale ist. Der Kelch der Zwillingsflamme. Das Herz des Seelenpartners. So reich, dass die Gesamte Schöpfung in jedem Moment von eurer Üppigkeit, eurem Reichtum und eurem grossartigen Überfluss überschwemmt wird. Und doch könnt ihr keinen Überfluss erfahren, solange ihr an Mangel glaubt. Denn, wenn ihr an Mangel in irgendeiner Form glaubt, dann gebt ihr euren Glauben einem Schatten und gestattet ihm, in eurem Leben den höchsten Ehrenplatz einzunehmen - nämlich die Position in eurem Herzen.

Solange ihr an Mangel in irgendeiner Form glaubt, dann benutzt ihr eure Macht, etwas mit Substanz und Form zu erschaffen, an etwas, das weder Form noch Substanz hat. Und dann bittet ihr Mich darum, euer Leben mit Üppigkeit und Überfluss anzufüllen - aber der Platz ist schon besetzt - durch einen Glauben an Mangel. Es ist nicht so, dass der Geist in euch gehen kann, um den ´Drachen des Mangels ´ zu erschlagen. Das ist deswegen nicht möglich, weil Mangel kein Ding ist. Er existiert nicht, ausser in der Welt der Wirkung, der Welt der Illusionen. Und, ihr Geliebten, diese Welt ist für Mich nicht real. So bedeutet also der Glaube an ´zwei Mächte ´, dass man den Geist im Kampf aufstellt ´gegen ´ etwas, das er überwinden muss. Und dennoch konzentriert sich eure Vision auf etwas, das nicht Real ist, und ihr könnt nicht beides gleichzeitig sehen.

Es ist schwer, das in Begriffen zu erklären, die euer Verstand begreifen kann. Trotzdem könnt ihr die Wahrheit spüren, und die Wahrheit besagt folgendes: Man braucht einen völlig anderen ´ Sinnesapparat ´ , um diese beiden Dinge zu sehen. Wenn ihr also mit dem kleinen Verstand schaut, der die Schattenwelt dirigiert, dann könntet ihr völlig von Überfluss umgeben sein, und ihn doch nicht sehen, denn der kleine Verstand kann das Reich der Liebe nicht erkennen. Und für die Reiche der Liebe gibt es kein Ding, das Mangel heisst. Wir verwenden nicht dasselbe ´Geldmittel ´. Ganz und gar nicht.

Und die einzige Form, wie man das aus dem Reich der Liebe in diese Welt übersetzen kann, ist duch eure kostbaren Herzen. Ihr seid der einzige Grund, warum hier etwas ´ auftaucht ´, in den Bildern und Erfahrungen des Lebens in der Welt. Ihr erschafft diesen Zustand durch das, was ihr in eurem Herzen glaubt, durch die Kraft eurer Konzentration, und ihr nehmt ihn wahr durch die Entscheidungen, die ihr durch euer Ego oder durch euer Herz trefft.

Geliebte, Ich verspreche euch, dass der wunderbare Überfluss, der niemals enden wird, erfüllt von goldener, stetig überfliessender Üppigkeit, jetzt eure Wahrheit ist. Wenn ihr euch also euer Leben in der Welt anseht und Mangel beobachtet, dann schaut ihr a) mit den beiden Augen, die an Dualität glauben, an zwei Mächte, und b) ihr seht vor euch genau das, woran ihr in eurem Herzen glaubt.

Erst, wenn ihr nur Liebe habt, wenn ihr nur Mich in euren Herzen habt, werdet ihr die grossartige Üppigkeit haben, die ein Teil von euch ist. Denn,ihr glaubt doch sicher nicht, dass Ich, der Ich Liebe Bin in ewiger Grossartigkeit, euch irgendwie so geschaffen hätte, dass ihr ´etwas vermisst ´, das ihr braucht, oder ? Geliebte Kinder, Ich würde das niemals tun ! Ihr seid Mein Herz, Mein innerstes, eigenes Herz. Das Herz Gottes geht ständig über mit mehr und mehr von allem. So etwas wie ´Bedürftigkeit ´gibt es nicht. In der Wahrheit der Liebe, die Ich Bin, existiert sie einfach nicht.

Und gerade jetzt ist jeder von euch beschäftigt mit einem Erwachen von unaussprechlicher Wichtigkeit. Mit jedem Tag, jedem Moment, zieht ihr immer mehr euren Glauben an die Welt der Dualität zurück, und ihr werdet dabei unterstützt durch Meine Botschaften, die euch durch Kreis der Geistigen Familie zugehen. Ihr trefft eine Wahl, und wieder, und wieder, nachdem ihr ein Leben lang darauf ´programmiert wart ´ zu glauben, dass Ich euch in einer solch schmerzhaften Bedürftigkeit, in solcher Dunkelheit und Verzweiflung, leben lassen würde - und wählt nun den Glauben, dass Nur Liebe Wirklich Ist. Und dafür giesse Ich Meine Dankbarkeit aus über eure kostbaren Leben, in eure erwachenden Herzen hinein. Ich überschwemme euch mit Meiner Liebe und sage zu euch in jedem lebenden Moment des Jetzt: ´Liebe Ist Alles Was Ist. ´

Und doch glauben in jedem Moment hier auf Erden Milliarden Menschen an diese Illusion - sie glauben an schreckliches Leid. Glauben, dass die Liebe euch verletzen wird. Ihr Lieben, ihr seid für sie ein Anker, ihre Hoffnung, entgegen aller scheinbaren Widrigkeiten, dass das Leben in der Illusion sie täglich einsaugt, um sie letztendlich wieder ´auszuspucken ´, so müde, dass sie alt und grau sind und daran glauben, dass Tod die einzige Erlösung ist von dem alles zermalmenden Gefühl von Ungerechtigkeit und willkürlichen Handlungen, die der Dunkelheit entspringen.

Ihr Lieben, ihr seid ihre einzige Verteidigung. Ihr haltet die Leinen fest gegen den Sog der Welt - gegen eine Unter- Schöpfung, die aus Milliarden von Vernunften und Überzeugungen geschaffen wurde und die das gesamte Fundament ist für den Glauben ´ es gibt nicht genug´ , und die das genaue Gegenteil von dem ist, was Ich euch so oft gesagt habe: ´ Dass es immer mehr gibt ´.

Also habt ihr euch, Meine Geliebten, die Entscheidung getroffen, zu lieben. An die Wahrheit zu glauben, dass es nur eine Macht gibt, nur eine Kraft, und dass diese Kraft ein wunderbares Leben ist, ein Leben aus sich ständig vermehrender Liebe, aus der jeder Moment des Jetzt sprudelt und fliesst. Um das zu tun, muss Ich euch bitten, dass ihr wieder festhaltet an der Wahrheit - egal, welche Bilder euer Verstand euch vorgaukelt. Unabhängig davon, was diese Welt euch Tag für Tag scheinbar beweist. Ich bitte euch darum, schaut direkt durch die Illusion hindurch auf die Wahrhaftigkeit Meines Überflusses, der euch ohne Ende als Teil eurer Natur selbst gegeben wird, ein immerwährendes Geschenk seit dem Tage der Schöpfung.

Und dennoch sind Mir die Herausforderungen bewusst, Meine Geliebten, wenn man die Illusion in all diesen Bereichen sieht und die innere Stärke erreichen muss, um ´für die Menschheit die Leitung offen zu halten ´. Lasst diesen Satz euer Mantra sein: Haltet die Leitung offen für alle diese kostbaren Herzen. Oder für die Menschheit. Wie immer ihr es ausdrücken wollt. Erinnert euch an das, was ihr tun wollt. Und erinnert einander daran, immer. Und ....

Erinnert euch daran, was ihr wirklich tut in jedem Jetzt - Moment in der Realität ! Was ihr in jedem Jetzt macht, ist, das Geschenk des Lebens von Mir zu akzeptieren. Nehmt das Gute an - die Liebe, die Ich mache, und die du, mit deiner Zwillingsflamme in deinem Zwillingsflammenherzen vermehrst und verstärkst. Ihr erschafft mehr von dieser Liebe ! Und dann sendet ihr sie hinaus. Und diese Liebe verwendet ihr in eurem täglichen Leben, um die Verschiebung durchzuführen.

Wie ihr das hier mittendrin machen sollt, vor allem, wenn ihr für einen Moment versucht seid, an die Illusion von Mangel zu glauben, die ihr um euch herum seht, wenn ihr diese Welt betrachtet ? Ihr findet das Gute, den Überfluss, die Liebe. Ruft nach der Liebe eurer Zwillingsflamme. Die legt ihr in euer Zwillingsflammenherz und vermehrt sie.

Und welcher ist der leichteste Weg, um etwas hier, in der Traumwelt, zu vermehren ? Das könnt ihr, sobald ihr eure Liebe und Dankbarkeit, für alles, was existiert, spürt. Und ( wichtig ! ), ob ihr sie nun fühlen könnt oder nicht, dass ihr bestätigt, alles aus der Realität heraus zu tun. Damit verhindert ihr, dass durch eure Absicht das Gute und sein Gegenteil erschaffen wird. Konzentriert euch auf das Gute, das ihr habt - auch, wenn es nur 1 Dollar ist. Fühlt eure Liebe zum Überfluss und eure Dankbarkeit an Mich für dieses Geschenk. Erlaubt dann dieser Dankbarkeit, euch anzuheben zur Wahrnehmung des Herzens und dem Gefühl der Realität.

Ihr seid dabei, eine Brücke zu bauen. Manchmal kann die Illusion euch noch real erscheinen, vor allem die Wahrnehmung von Mangel und der Glaube, dass die Liebe euch wehtun wird. Mit diesen beiden Glaubenssätzen hat das Ego die Menschheit erfolgreich an sich gebunden. Bis jetzt noch ! Ihr seid das Tau und der Anker. Ihr ´verankert sie ´ in der Realität. Und Dankbarkeit, ihr Geliebte, ist wahrhaftig euer bestes Werkzeug, um die Verschiebung in der Schwingungsfrequenz zu erreichen, von der unser Erfolg abhängt. Dankbarkeit ist das, was euch vom Ego befreien wird. Wollt ihr wissen, warum ? Es ist deswegen, weil die gesamte Schöpfung auf immer in Dankbarkeit für das Geschenk des Lebens singt, und durch Dankbarkeit werdet ihr sofort mitschwingen in der Ekstase der Liebe.

Und ( bitte hört zu ) der Ego- Verstand kann keine Verschiebung bewirken. Er ist der Erschaffer der Illusion und kann euch nicht befreien. Ihr könnt also denken, dass ihr die Wahrheit von Liebe oder Überfluss kennt, aber, bis ihr sie wirklich gefühlt habt, ist sie nicht in euer Herz eingegangen. Gedanken haben nur Macht innerhalb der Illusion, die sie erschaffen haben. Und innerhalb der Illusion werden eure Gedanken natürlich präzise beide Seiten des Spektrums manifestieren. Aber das Portal zur Realität ist die Liebe, und Liebe und Freude und Dankbarkeit kann man nur mit dem Herzen fühlen. Nicht mit dem Emotionalkörper, der vom Ego diktiert wird, sondern durch die erhabenen Schwingungen die aus der Konzentration auf Wahrheit kommen und auf die lebendige Verbindung mit Mir.

Dankbarkeit ist das lebendige Lied des Lebens, und daher, wo immer ihr seid, wird sie euch immer zur Bewusstheit zurück bringen. Sie wird euch erheben und eure Schwingung verschieben und euch zurück bringen zu Unserem wunderschönen, fortwährenden Zwiegespräch, unsere Kommunion. Wie auch immer ihr es seht, Ich verspreche euch, sie ist da. Denn jedem Jetzt - Moment empfangt ihr euer Leben. In der Umarmung eurer Zwillingsflamme erwacht ihr wieder zum Leben. Und das Bewusstsein, eine solche Liebe zu empfangen, sie gemeinsam von Mir zu erhalten, erschafft einfach und auf ewig in euch beiden Dankbarkeit, und eure Dankbarkeit ist euer Geschenk an Mich, und dies wiederum ruft noch mehr aus Mir hervor, was ihr dann wieder befruchtet und gebärt und die Liebe, die Wir sind, wächst und verbreitet sich.

Haltet Erntedank an jedem Tag, feiert bei jeder Mahlzeit das Geschenk des Überflusses. Und lasst Dankbarkeit das Licht sein, das in euer tägliches Leben scheint und euch ständig mehr Liebe enthüllt, die euch mit Dankbarkeit erfüllt.

Ich Bin in jedem Moment bei euch. Ich Bin auf immer die Enthüllung alles dessen, was gut ist. Und Ich gehöre auf immer euch, so wie ihr Mir gehört.

Übersetzung ins Deutsche am 14. Dezember 2004

Eva Reinermann

 

sidebar-stars-long-5






sidebar-stars-long-4






sidebar-stars-long-8
line

line
sidebar-sign-up
line
donate