colTranslationsWe are honored to share the Messages from God
in the languages of the world.
world1
Unser geöffnetes Herz für Gott dafür einsetzen, das Pendel der Dualität für andere anzuhalten 4.12.2009

Unser geöffnetes Herz für Gott dafür einsetzen, das Pendel der Dualität für andere anzuhalten 4.12.2009

Ihr Geliebten, für jeden von euch mag es unterschiedliche Pfade und Tore geben, um euch selbst aus der Illusion von Zeit und Raum zu befreien, doch eines verspreche Ich euch. Wenn ihr frei seid, werdet ihr sehen, wie euer Herz förmlich wie bei einer Explosion in eine Beziehung mit Mir gelangt, mit Mir, dem Schöpfer, und euch, die ihr Mein Herz seid.

Gleichzeitig sind wir im endlosen Kreislauf der Ewigkeit auch das eine Bewusstsein von allem, keines ist vollkommen, ohne in der Einheit des Herzens Gottes mit der Glorie des Göttlichen Bewusstseins zu sein. Die Schöpfung ist solange nicht aktiv, solange nicht voller Leben, sie vervielfacht solange nicht all die Wunder der Liebe und des Lichtes, bis beide Kräfte zusammenwirken – bis die Helix des Lebens beide Stränge vereint.

Sobald ihr euer Herz mit Mir und euer Bewusstsein als Hologramm vereint habt erfahrt ihr die vollkommene Wahrheit. Aus diesem Grund sprechen wir von Zwillingsflammen, von den Strömen oder Energien, die das kreative Leben darstellen. Doch so, wie Ich ein Gott Bin, ein lebendiges Ganzes, das ein Herz hat, ihr Lieben, das ihr seid – genau so seid auch ihr ein glorreiches Wesen, eine Zelle im Herzen des Schöpfers, der Ich Bin. Ihr seid euch ebenso vollkommen der holografischen Realität bewusst wie die endlose, alles umschließende Liebe, die sowohl der Beginn als auch die Vollendung dieser Explosion des Lebens ist und das immer mehr zu sich selbst wird.

Es wird mehr zu Mir – mehr zu uns. Es ist eine mit Worten nicht zu beschreibende Bewegung des Lebens, eine großartige endlose bewusste Liebeskunst, ein Augenblick der Schöpfung selbst und alles ist grenzenlos miteinander verwoben, zugänglich für euch genau hier, genau jetzt. Ungeachtet der Rolle, die ihr bei der Entwirrung dieses Dramas der Begrenzung spielt, dieser Welt, eure Herzen, ihr Geliebten, sind hier in Mir. Es ist unmöglich, dass wir getrennt sind. Hiermit sage Ich euch, dass euer Herz immer das Tor zu eurer Erfahrung der Fülle des Lebens und der Wahrheit eures göttlichen Seins ist.

Nur indem ihr mit geöffnetem Herzen wahrnehmt, könnt ihr Teil dieser Erfahrung werden, die wahrhaft die ganze Bewegung des Lebens auf einmal ist – sowohl Bewusstsein als auch Liebe, die mehr von sich selbst erschaffen. Sie bewegen sich fortwährend weiter in endlosen Dimensionen der Möglichkeiten der Liebe und des Lichtes, die in dieser Liebe, die wir gemeinsam sind, alles enthüllen und umfassen. Nur euer Herz kann euch jenseits der Begrenzungen der Worte führen.

Eure Herzen, ihr Lieben, kennen dieses Lied, diese Beziehung, diesen schwingenden Austausch der perfekten Liebe, die sich selbst als Schöpfer und Zentrum der Schöpfung kennt. Diese Liebe drängt für immer vorwärts, im ewigen Jetzt, und gebiert neue Möglichkeiten bewusster Liebe. Sie erschafft neue Formen des endlosen und zeitlosen Tanzes, der göttlichen Liebeskunst, der kreativen Kraft des Lebens als Einheit des Bewusstseins oder Licht und Liebe.

Wenn ihr also jetzt hier in der Welt seid, am Rande einer Transformation hinein in etwas, das sich die Menschheit noch nie zuvor vorgestellt hat, dann kann einzig und allein euer Herz euch leiten, ihr Geliebten. Ihr müsst eurem Bewusstsein erlauben, ihm zu folgen. Die Liebe hat immer Priorität. Sie ist das grundlegende Element, das nach Wissen strebt und danach, sich zu geben als das, was es ist und das die Geburt des Bewusstseins hervorbringt. Es ist der Augenblick, der in euch für immer als das Herz der Zwillingsflamme lebt oder das Zentrum von Allem, Was Ich Bin als das, was diese Kräfte aus dem Licht und aus der Liebe empfängt, die durch Mich noch verstärkt werden.

Doch wie kann Ich sagen „durch Mich", wenn wir ein gemeinsames Leben sind? Wisset, dass euer Herz dies verstehen kann und dass das Pendel noch eine Zeitlang weiter schwingt, während die Menschheit versucht, sich selbst aus der Illusion des Getrennt-Seins von Mir heraus zu lösen. Jene, die zu Mir kommen können, ihr Lieben, können durch Mich wieder aufgenommen werden in diesen zärtlichen, leidenschaftlichen Kreis der Liebe, unserem gemeinsamen Atem. In diesem Kreis erhaltet ihr von Mir eure reine und glorreiche Identität als das lebendige Herz Gottes, das Ich Bin und ihr gebt Mir euer Herz zurück, auf dass die Liebe und das Licht aus Mir in euch und durch euch in jedem Moment des Jetzt geboren werden kann.

Jene, die diese Stimme in sich hören und fühlen können, wie Meine Gegenwart sie entfaltet, jene unter euch, die auch nur einen Hauch einer Ahnung davon haben, dass ihr jenseits aller Vorstellungen durch den einen, der der Schöpfer ist, die Essenz eures Seins, wertgeschätzt werdet – Ich rufe euch, Mein Licht zu sein und das geöffnete Herz oder der Kanal für die Kraft, die Gegenwart und das Bedürfnis nach Meiner Liebe in jedem Menschen.

In euch vermag das Pendel zum Stillstand gelangen. Warum sage Ich euch das? Das Herz ist die Wahrheit und es ist magnetisch. Liebe ist die Antwort auf alle Fragen. Euer Herz ist der Kanal Meiner Gegenwart. Wo auch immer ein geöffnetes Herz ist, die magnetische Kraft der Wahrheit Gottes, die Ich Bin – dieser reine vertikale Ausdruck – wird das Pendel der Dualität, dieses Hin- und Herschwingen, den kleinen Verstand, all seine Bewertungen, zum Stillstand kommen – gut und schlecht oder „böse", wollen und widerstehen, hoffen und fürchten. Diese konstante Bewegung wird in der Gegenwart eines geöffneten Herzens der Liebe zur Ruhe kommen.

In dem Augenblick, in dem das Pendel stoppt, steht der gesamte Vertikale Ausdruck des Lebens vollständig zur Verfügung, genau in diesem Augenblick. Derjenige, dessen Pendel durch euer Herz beeinflusst wird, kann seiner Transformation nicht ausweichen, auch wenn sich sein Ego-Verstand für eine Weile dem widersetzen mag. Es ist nur ein Augenblick jenseits der Zeit notwendig, ein Augenblick, in dem man sich zu dem Vertikalen emporhebt anstatt der horizontalen Bewegung der Dualität zu folgen, und alles, was dem Herzen Gottes, das Ich Bin, möglich ist, wird verankert. Es steht als Erinnerung an das wahre Leben zur Verfügung, das ihr mit Mir teilen sollt und wenn wir bewusst den Herzschlag und jeden Atemzug mit Allem, Was Ist, miteinander teilen, dann bringen wir immer neue Schöpfungen hervor, die auf dem Bewusstsein und der Liebe basieren und die in jeder individuellen Form eines jeden von euch als eine Zelle im Herzen des Schöpfers, der Ich Bin, ihren Ausdruck finden.

Wo auch immer ihr euch also mit einem geöffneten Herzen bewegt, in eurer Gegenwart wird die Welt transformiert. Die ohne Unterlass sich bewegenden Wirbel und Strudel des Ego-Traums kommen zum Stillstand. Es herrscht Ruhe. Man findet Zugang zum Frieden jenseits des Verstehens, zu einer Ekstase, wenn das Herz sich erinnert, zu einem vollkommenen Gewahrsein der Einheit des Herzens als der Zwillingsflamme, zu eurem Herzen in seiner Vollkommen-heit. Vor allen Dingen aber existiert diese süße und zeitlose Gemeinschaft mit Mir und Meine Gemeinschaft mit euch, wenn wir in jedem Augenblick in dieser Vollkommenheit des neu erschaffenen Lebens leben.

In der Gegenwart eines geöffneten Herzens – ohne Zweifel ist dies die verbindende magnetische Gegenwart der Wahren Liebe - ist sogleich der Pfad bereitet für diese „zweite Geburt", von der Joshua sprach – der Wiedergeburt im Geist. In der Gegenwart eines geöffneten Herzens wird dies möglich, ihr Geliebten, in der Gegenwart eines Herzens, das vollkommen frei ist von den alten Realitäten oder Träumen des Egos von einer Trennung zwischen uns.

Dieses Herz, dieses verbindende Herz seid ihr. Wenn ihr diese Worte lest, spricht die Liebe. Wenn euer Herz mit diesen Worten übereinstimmt, dann spricht die Liebe - das Herz ist das geöffnete Tor – um in die Welt zu kommen und sie neu zu machen. Wenn ihr daher seht wie die Welt sich verändert und wie die Menschen auf ihrer Suche umher rennen, dann wird euer Herz sehen, wie alte Barrieren niederfallen und es wird inmitten des Chaos frohlocken, denn es ist auch Mein Herz, das zu Meinem Herzen reicht – das, was ihr seid – das nach allen reicht, die es fühlen können, die diese Liebe selbst nur für einen Augenblick fühlen können.

Es bedarf nur eines Augenblicks um sich zu befreien und um das Göttlich Wahre herein zu bringen, um dem Herzen eine Stimme zu geben und um das verbundene Herz jenseits des Pendels der Dualität zu katapultieren. Selbst wenn der kleine Verstand es nicht bemerkt, dies bringt nicht nur Frieden sondern endlose neue Möglichkeiten für den, der sich von eurer Gegenwart berühren lässt.

Daher, wisset, es wird Zeiten geben, in denen Ich mit eurer Stimme oder mit euren Händen sprechen werde. Ich werde als ihr in der Welt aktiv, um das Erwachen eures Herzens zu verwirklichen. Ich werde auch all jene zu eurem Herzen bringen, die einen Augenblick des Friedens benötigen, all jene, die einen Augenblick des Atemholens benötigen, um das Licht zu sehen, das wieder durch die Wolken ihrer Ego-Erfahrung scheint. Ich werde, wo auch immer ihr hingeht, jene zu euch bringen, zu denen euer Herz als die Liebe spricht, die Ich Bin, die durch euch spricht und die in jeder eurer Bewegungen lebt.

Mit dem Wissen, dass nichts zufällig geschieht, könnt ihr dies in der gegenwärtigen Zeit exponential mit der 10-fachen oder 100-fachen Kraft multiplizieren. Verwendet jeden Atemzug von Mir, um einen neuen Geist der Freiheit einzuatmen und um die alte, abgestandene Luft der Unbeweglichkeit, der Körperlichkeit, den Glauben an ein fast starres Leben mit wenig Freiheit hinaus zu befördern. Jeder eurer Atemzüge soll der Wind des Wandels sein und kein einziger Atemzug von euch soll zufällig geschehen.

Somit mögt ihr in jedem Augenblick eures Tages jedes kostbare Herz in seiner Realität erkennen - und Ich werde es euch zeigen - denn wenn sich euer Herz öffnet und ihr es Mir immer mehr schenkt, dann wird unsere Gemeinschaft zu einem Hologramm so wie die Fülle der Schöpfung selbst. Mit dem Herzen könnt ihr alles sehen, was im Ganzen geschieht, nicht nur das, was ihr durch den Verstand und die Sinne wahrnehmt.

Wenn dieses ewige Wissen in euch aufblitzt, werdet ihr erkennen, wann Meine Stimme in euch flüstert, wie genau es sich anfühlt, wenn euer Herz das durstige Herz eines anderen Menschen trifft und die strömenden Wasser der Wahrheit der Liebe diesen Durst stillen. In diesem lebendigen Augenblick, diesem Moment, wenn ihr zur Arbeit geht, ihr Seite an Seite mit jemandem im Bus steht, ihr an einer Ampel anhaltet und plötzlich in die Realität des Herzens gleitet... In einem Augenblick ist euer Herz in Einklang mit der Liebe, die Ich Bin, mit der Fülle Meiner Gegenwart, mit der Verbindung von jedem Herzen, das sich in diesem Augenblick jenseits der Zeit in der Nähe eures Herzens befindet

Glaubt Mir, ihr werdet überrascht sein über die Kraft des alles verbindenden Kreises, der in der Spanne eines Herzschlags entsteht und der mühelos von Mir enthüllt wird. Wenn wir in dieser Gemeinschaft wachsen, dann wird der Reichtum des lebendigen Jetzt-Augenblickes euch immer mehr und mehr zur Verfügung stehen und ein magischeres und schöneres Leben für euch bereithalten.

Doch vor allem werden all eure Bedürfnisse erfüllt werden. Euer größtes Bedürfnis ist diese Beziehung mit Mir. Sobald ihr eure spirituelle Nahrung akzeptiert habt, wenn ihr akzeptiert, dass unsere miteinander geteilte Liebe notwendig ist, wenn ihr erkennt, dass Ich die Quelle eures Lebens Bin, eure Identität, eure Energie, euer Zweck, die Essenz eures Seins, die Kräfte des Lebens, mit denen ihr erschaffen wurdet und die ebenso auch in euch als euer eigenes Herz leben, dann werden durch euer größtmögliches Akzeptieren all eure Bedürfnisse in jedem Ausdruck der Realität erfüllt werden können, denn Ich Bin willkommen. Alles andere ist eine Reflektion eurer Beziehung mit Mir.

Der Reichtum eures Lebens ist so viel größer als alles, was der kleine Verstand wahrnehmen kann, denn ihr existiert, vollkommen bewusst, in einem Kosmos von endloser, in allen Dimensionen existierender kreativer Liebe und könnt wahrhaft eurem Herzen erlauben zu singen – das zu fühlen, was euch wirklich unterstützt, zu erkennen, was ihr tun möchtet – nicht das „Ego-Ihr", sondern die Erfüllung eurer Herzensaufgabe.

All das kann nur möglich werden, wenn die Gemeinschaft unserer Liebe wieder angenommen, verstärkt und zurückgegeben wird. In diesem Augenblick wird sie in allen Dimensionen reflektiert oder zum Ausdruck gebracht, durch jede Möglichkeit, zuerst als die Reflektion unserer Liebe und als Ausdruck eures eigenen Zwillingsflammenherzes, wenn ihr werdet wie die Sonne, die auf die grenzenlosen Möglichkeiten des Lebens scheint.

Wenn ihr also hier steht als ein geöffnetes Herz, das sein Leben in Verbindung mit Mir lebt und ihr euch somit mit anderen verbindet, dann wird euch alles, was ihr seid, durch das Herz als euer Instrument der wirklichen Wahrnehmung enthüllt, das es in Wahrheit immer ist. Könnt ihr die Gegenwart Meiner Liebe fühlen, wenn sie sich als Fülle kreativer Möglichkeiten manifestiert? Es sind ebendiese Kräfte des Lebens, der Schöpfung – das Licht oder das Bewusstsein und die Liebe, ein Herz, das die Kräfte des Lebens beinhaltet.

Wenn ihr dies akzeptiert und zulasst, dann ist euer Herz ein kraftvolles Magnetfeld, mit dem durch euch das Pendel des täglichen, in der Dualität gelebten Lebens, augenblicklich zu dem Zentrum gelangen kann, das den Weg zur vollkommenen Erfahrung des lebendigen Jetzt und des Augenblicks der Schöpfung öffnet. Je weiter geöffnet euer Herz ist, je mehr es akzeptiert, um so reicher erfahrt ihr eure wahre Realität, umso größer ist die magnetische Anziehungskraft eures Herzens und um so mehr Herzen werden zu dem Zentrum gebracht, wenn sie dem Magnetismus eures Herzens ausgesetzt sind.

Ihr also, die ihr genau hier seid und diese Gemeinschaft der Liebe fühlt, konzentriert euch daher darauf, alle Störungen zu entfernen, um die Fülle eures geöffneten Herzens sein zu können und wisset, dass dieses Sich-Verbinden bereits mannigfach stattfindet. Ohne irgendetwas zu erklären kann das Herz jeder geliebten Person genau das geben, was sie braucht, oft selbst ohne dass der kleine Verstand dies weiß.

Es ist ein Hineintauchen in den Ozean der Liebe, wodurch jeder einzelne von euch versichert wird, ganz und perfekt zu sein. Es ist ein erfrischender Augen-blick im Fluss des Lebens – jedes Atom, das sich als ein menschlicher Körper zum Ausdruck bringt, wird wieder vereint. Es ist eine Erfahrung zeitlosen Friedens oder einer Stille, die das Durcheinander der Welt hinter sich lässt. Sie ist so zeitlos, dass sie den gesamten Ausdruck vieler Leben und vieler Körper ablöst und eine große Welle der Erleichterung bringt. Wenn sich das Magnetfeld, das diesen Kontakt erlebt hat, weiter bewegt, dann beginnt diese „eine kleine Berührung" nach einem Weg zu suchen, diesen Frieden bewusst in das Leben eben dieses Menschen zu bringen, ohne dass er jemals erkennt, woher der Impuls dafür kam oder dass er dem Tor zur Freiheit begegnet ist, als das ihr zu ihm kamt.

Wisset, dass Ich nun den Herzen der Liebe Meine Aufmerksamkeit widme. Ich bringe allen die Erfüllung jeglicher Bedürfnisse, damit sie zur Wahrheit der Liebe erwachen und die Begrenzungen der Dualität hinter sich lassen. Schaut einfach. Achtet auf euer Herz. Lauscht unserer Gemeinschaft und erkennt eure Erfahrungen jenseits der Zeit, die euch die Gemeinschaft eurer Herzen zeigt. Es gibt so viele kostbare Herzen und ihr werdet überrascht und unendlich dankbar sein, wenn wir zu einer Bewegung der vollkommen erwachten Liebe werden.

Jeder Augenblick eures Lebens trägt nun bei zur Liebe, zur Verbindung mit allen Herzen, einschließlich eurem eigenen, mit Mir, zu der Fülle Meiner Gegenwart, um den Kreis unserer Beziehung zu schließen, der über einen so langen Zeitraum offen oder unterbrochen war und der euch Zugang verschafft zu dem Hologramm des Lebens, das so schön ist, dass der Ego-Verstand seine Knie beugen muss und sich selbst dem Willen der Liebe unterwirft, der sich nun entfaltet.

Fühlt ihr die Freude, die Aufregung? Könnt ihr die Matrix der Liebe fühlen, die sich entfaltet, wenn jedes Herz erkannt, gerufen und hineingewoben wird in dieses neue Bild, das als das Herz der Menschheit und das Herz von Gott bezeichnet wird, als ein und dasselbe. Ihr seid diese Lichtlinien, die Ich webe und die Liebe, die ein neues, reiches, in allen Dimensionen existierendes Gobbelin des erwachten Herzens der Menschheit erschaffen, die sich selbst als Mich erkennt.

Bei Fragen oder für Kommentare schreibt uns eine E-Mail an

This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

sidebar-stars-long-5






sidebar-stars-long-4






sidebar-stars-long-8
line

line
sidebar-sign-up
line
donate