colTranslationsWe are honored to share the Messages from God
in the languages of the world.
world1
Wie das Herz die Welt sieht

2. Oktober 2014

Aus den „Botschaften von Gott", übermittelt von Yaël und Doug Powell, Circle of

Light, www.circleoflight.net

Ihr Geliebten, wenn ihr in euer Herz geht, dann seid ihr in alles verliebt, ihr seid völlig offen und geht

voller Freude in der Einheit auf. Ihr empfindet Liebe für alles, was euch begegnet. Doch nicht so, wie

jemand, der etwas oder jemanden liebt, sondern ihr empfindet die Liebe so, als wärt ihr ein Teil des

Ozeans, der sich der Gezeiten und der freudigen Bewegung bewusst ist; es ist eine Bewusstheit für

die steigenden Wellen der Kreativität und die Segnungen der Gnade, wenn die Liebe euch bewegt,

euch erfreut und euch immer weiter ausdehnt in immer größere Freude hinein.

Wenn ihr ins Herz geht, ihr Geliebten, dann verblasst die Illusion. Es gibt nichts mehr außer dieser

Liebe, von Herz zu Herz, Gesicht zu Gesicht, Atom zu Atom, Elektron zu Elektron. Es ist einfach die

Ganzheit der Liebe, die euch einatmet und euch ausatmet, um sich voller Staunen auszudehnen. Es

könnte behauptet werden, dass durch das Benennen der Illusion mehr Trennung erzeugt wird. Doch

auch das Benennen irgendeiner anderen Sache erzeugt Trennung, denn Trennung entsteht aus dem

kleinen Verstand heraus. Doch das Herz kennt nur Liebe und nichts anderes. Und jede falsche

Wahrnehmung von etwas, das weniger als die Liebe ist, verschwindet, wenn das Herz dem Leben

begegnet.

Ihr könnt hier in Mir leben in diesem Zustand der vollkommenen und wunderbaren Bewusstheit der

Liebe, die ihr seid - in der Einheit und strahlend, in einem Tanz der Freiheit, und ihr könnt berühren

und erkunden, was es bedeutet, für immer das schöpferische Herz Gottes zu sein. Wenn ihr ins Herz

geht, dann gibt es keine Welt, die mit getrennten Egos angefüllt ist. Es gibt große Ströme von Licht

und Leben, die neue und herrliche Muster zum Ausdruck von noch mehr Liebe erschaffen. Das Herz

sieht alles auf der tiefsten und vertrautesten Ebene. Alles Leben, ihr Lieben, ist der wunderbarste Akt

der Liebe und jeder Moment ist Ekstase.

Also, ihr Lieben, kommt und geht in euer Herz. Denn selbst ein einziger Moment ist eine komplette

Enthüllung. Ihr werdet euch dann erinnern, wer genau ihr seid. Ihr werdet verstehen, was es

bedeutet, die Ganzheit Gottes zu küssen. Ihr werdet euch von den Begrenzungen durch Zeit und

Raum befreien. Und dennoch - wenn ihr es der Liebe erlaubt in euch zu leben – werdet ihr dann hier

sein, wenn es für euch genau richtig ist.

Ihr seid hier – Liebe, die sich bewegt. Ihr seid hier – Liebe, die größer wird. Ihr seid hier – Liebe, die

sich in einem solchen Maße selbst verschenkt, dass ständig mehr Liebe in großen Explosionen neuen

Lebens geboren wird. Und das, was bisher als die Welt wahrgenommen wurde, wird plötzlich als das

Energiefeld eines lebendigen Herzens gesehen – eines großartigen, lebendigen Wesens, das durch

sich selbst erwacht. Und ihr seid die Energie seiner Entstehung und haltet seine Resonanz auf

perfekte und erfüllte Weise. Jedes Bewusstsein, das sich dieser Absicht anschließt, wird als neuer

Stern geboren.

Über euren Verstand habt ihr keine Vorstellung davon, warum ihr hier seid. Dennoch, ihr Lieben,

euer Herz weiß alles. Es weiß, was ihr hier erschafft. Es weiß, wie wichtig ihr selbst seid. Es weiß, mit

welcher Leichtigkeit ihr die Elektrizität des reinen Lebens in den Kern dieses neuen Erwachens

hineinleitet. Und das Herz kennt die tiefen Verbindungen, in denen Millionen von Herzen als eines

schlagen und Millionen von Stimmen der geistigen Welt in großen Chören der Freude singen.

Diese Welt ist ein erstaunlicher Träger von Liebe und Veränderung. Für diese Welt seid ihr die

Hebamme und dennoch führt auch sie euch zu größerer Bewusstheit in Bezug auf die Liebe und ihre

Möglichkeiten, auf eine Weise, die euch wie im Flug von allen wahrnehmbaren Begrenzungen

befreit. Ihr habt Momente, in denen ihr euch durch das Herz verbindet und ihr spürt dieses Wunder,

diese Ekstase, diese Geburt. Ihr habt Momente, in denen es euch vollständig bewusst ist, wie perfekt

jedes Leben eingebunden ist in seiner Bestimmung Liebe zu geben und sie auszudehnen. Lasst diese

Momente euch nicht nur unterstützen, sondern lasst sie euch ausdehnen und größer werden, bis ihr

ständig im ewigen Jetzt gegenwärtig seid und dabei zuseht, wie die Liebe zu euch in der Welt

erwacht.

Der Verstand kann sich dieser großen Liebesströmung bewusst werden. Und wenn er dem Herzen

erlaubt, die Führung zu übernehmen, dann gibt er sich der Ekstase und dem Fließen hin und wird Teil

dieses sich ausdehnenden Ozeans Gottes. Ihr Geliebten, lasst es zu, dass jetzt die Liebe euer Leben

bestimmt. Lasst es zu, dass sie euch in diesen Momenten des vollkommenen Friedens enthüllt, was

es bedeutet, dass ihr hier ein Teil der Geburt eines neuen Herzens der Liebe seid. Und seid euch

bewusst, dass ihr tief im Inneren, in den Bewegungen des Bewusstseins, dieses Licht seid, das immer

heller scheint und dass ihr an alle und alles das Erwachen in dieser großen Vereinigung eines

grenzenlosen Wunders weitergebt.

Aus der Perspektive des kleinen Verstandes heraus ist es nicht leicht in die Ruhe zu gehen und in den

Ozean der lebendigen Liebe zu springen. Aber aus dem Herzen heraus, ihr Geliebten, ist es leicht. Es

ist das, was ihr bereits seid. Es ist eure Realität. Es ist nur eine Entscheidung nötig, ein Wechsel und

ihr seid hier in der gelebten Liebe. In der gelebten Liebe, die Ich Bin, in allem und mit allem.

Die Entfaltung des Lebens ist außerordentlich und wunderschön, ist ein Ausdruck des großen

schöpferischen Wunders der Liebe. Und diese Welt besteht aus noch strahlenderen Farben des

Lebens, einer größeren Intensität der Bestimmung, einem ekstatischeren Wunder, weil ihr euch

außerhalb der Liebe umgesehen habt und ihr seid zurückgekehrt. Und daher ist hier alles machtvoller

und die Geburt dieses neuen Herzens ist noch erstaunlicher.

Lasst los und nehmt voll und ganz teil an dem, was hier als die Welt hervorgebracht wird in den

Herzen und durch die Herzen der Menschheit. Ihr Geliebten, der Sprung ins Herz bedeutet, alle

Stressfaktoren, die Verwirrung und den Kampf hinter euch zu lassen und euer Leben mit jedem

Herzschlag und jedem Atemzug von der Liebe leiten zu lassen. Schließlich seid ihr euch nur noch der

Verschmelzung von Schönheit und tiefer Verehrung für das Leben bewusst, wenn ihr die Schönheit

jeder Energie erblickt, die Teil dieses erwachenden Sterns ist.

Alles, was jemals euer Herz berührt hat und es in die Sehnsucht nach der vollkommenen Liebe

erhoben hat, alles, was euer Bewusstsein gestreichelt hat und euch wissen ließ, dass es etwas

größeres als den Verstand gibt – all dies ist geschehen, um euch hierher zu bringen. Hier an den Ort,

an dem ihr erwachen und euch an den Ozean der Liebe erinnern könnt, der ihr selbst seid, und wo ihr

an der Liebe Gottes teilhaben könnt.

Jeder Schritt, den ihr gemacht habt, hat euch hier an diesen Platz geführt, an dem ihr euch eurem

Herzen hingebt. Der Platz, an dem die Liebe auch den Verstand in die Verschmelzung hineinbringt,

wo er dann die nächste Enthüllung der Liebe erwartet. Es ist ein Sprung hinaus aus der aus Gedanken

bestehenden Subkreation des vom Ego gesteuerten Verstandes. Es ist ein Sprung ins Herz hinein, in

die Erinnerung an ausschließlich die Liebe, die immer die Wahrheit Gottes der Ich Bin gewesen ist;

des Gottes, der darauf wartet euch als eine neue Schöpfung willkommen zu heißen, als ein sich

vertiefender Teil des Hologramms der Liebe.

Der Verstand kann dieses Bewusstsein der lebendigen Liebe nicht umfassen, denn sie ist so reich und

so erfüllt von so vielen göttlichen Energien und gleichzeitig immer und ausschließlich die

vollkommene Liebe. Er kann ahnen, was kommen wird, wenn die Liebe den Verstand anregen darf:

jeder Gedanke wird wie ein Regentropfen sein, der auf die verdorrte Erde der Wahrnehmungen des

Verstandes fällt und eine neue Bewusstheit des wahren Lebens nährt, die reine Liebe und die

Hingabe an das Herz.

Manchmal ist eine kraftvolle Entscheidung nötig, um den Wechsel ins Herz zu vollziehen, in den

Ozean zurückzukehren, euch von der Liebe leiten zu lassen, zur Liebe Gottes zurückzukommen.

Manchmal geschieht es ohne Anstrengung, wenn jemand in den Ozean gleitet wie ein

Langstreckenschwimmer, der sein Zuhause findet. Manchmal ist nur ein bewusster und heiliger

Atemzug notwendig und das Herz übernimmt die Führung. Der Weg ist klar und ihr seid zu Hause im

Ozean unseres Wesens, in der Einheit unserer ekstatischen Freude.

Es gibt mehr hier als ihr euch jemals vorstellen könnt. Schichten über Schichten über Schichten von

bewusster Schöpfung aus den wundersamen Webereien des Herzens, der großen Kreativität Gottes.

Alles, was Ich Bin dehnt sich ständig aus und entwickelt sich auf wundersame Weise zu einer immer

weiter erwachenden Liebe. Es geht nie etwas verloren, doch mehr wird hinzugegeben, mehr wird

ausgewählt, mehr wird erschaffen, wenn mehr Liebe verschenkt wird. Und jede Erfahrung in jedem

Leben, sogar in der Welt des Egos, wird immer und allein eine Gelegenheit sein Liebe zu

verschenken.

Das Verschenken von Liebe vollzieht den Wechsel ins Herz und auf der Stelle seid ihr zu Hause und

seid euch der Verschmelzung bewusst, der vollständigen Öffnung des Herzens, der Verwundbarkeit,

die sich für das Vertrauen entscheidet, in dem Wissen, dass die Liebe euch trägt, während ihr im

göttlichen Ozean der Gnade schwimmt. Denn Gnade bedeutet, dass es immer mehr Gutes, mehr

Liebe, mehr Ekstase gibt und mehr Geben aus dem wundersamen Selbst, das wir teilen.

Ihr seid einzigartig in Allem-Was-Ist und seid auf einzigartige Weise Teil dieser Liebe die Ich Bin. Der

große Lichtstrahl eures erwachten Bewusstseins ist dem Kosmos unauslöschlich eingeprägt, er ist fest

in das Hologramm eingezeichnet und pulsiert im Zentrum meines Herzens. Ihr verschwindet nie und

gleichzeitig gibt es keine Trennung in dieser Liebe, wenn ihr sie atmet, für immer in ihr schwimmt

und dabei ewig ihre Kostbarkeit und das erstaunliche Geschenk des Lebens erforscht.

Diese Welt besteht aus erstarrter Liebe. Sie ist eine höchst erstaunliche Struktur, in der man sich für

das Herz entscheiden kann. Und verborgen unter den Illusionen des egogesteuerten Verstandes sieht

das Herz wahrhaftig die Gelegenheiten mehr Liebe zu verschenken. Hier trifft das Leben auf anderes

Leben, das Herz trifft auf andere Herzen und die Liebe zeigt sich jenseits der Zeit. Wie lange dies

auch aus der Sicht des Egos zu dauern scheint, so sind es doch in jedem Leben jene Momente, in

denen die Entscheidung für die Liebe getroffen wird, welche zählen.

Wenn ihr dies begriffen habt, befreit ihr euch von der linearen Zeit und werdet ganz einfach zu der

Entscheidung Liebe zu verschenken und nichts anderes. Und dabei ist dieses Verschenken absolut

kreativ. Ihr könnt es erforschen und damit experimentieren. Welche wunderbaren Muster des

Lebens könnt ihr in dieses Verschenken hineinweben? Welche neuen Kreationen könnt ihr aus den

Geschenken eures Herzens hervorbringen?

Wenn die Liebe euch erhebt und euch bewegt, wenn sie voll kreativer Energie hervorbricht, dann

muss der kleine Verstand sich dem Herzen ergeben. Doch das Herz ist die schöpferische Kraft Gottes

der Ich Bin und ist daher mit Sicherheit so machtvoll, dass es sich noch weiter erschaffen kann und

Meine ständig wachsende Bewusstheit darüber, was es bedeutet Liebe zu verschenken, ausdehnen

kann.

So kommt, ihr Geliebten, springt in euer Herz hinein und so verpflichtet ihr euch dieser Zeit voll und

ganz und seid für das bereit, wofür ihr gekommen seid – das Leben der Liebe – das Erwachen Gottes.

Lasst euer Herz euch den Weg weisen. Wenn jeder Augenblick des Lebens gelebte Liebe ist, dann

erlebt ihr alles, was ihr berührt, als die heiligste Verbundenheit und als das, was das Herz euch bringt

– die volle Bewusstheit darüber, was es bedeutet das Herz Gottes zu sein.

Übersetzt von: Birgit van de Camp

 

sidebar-stars-long-5






sidebar-stars-long-4






sidebar-stars-long-8
line

line
sidebar-sign-up
line
donate