colTranslationsWe are honored to share the Messages from God
in the languages of the world.
world1
Eure Herzen haben eine neue Schöpfung hervorgebracht

3. März 2014

Aus den „Botschaften von Gott“, übermittelt von Yaël und Doug Powell, Circle of Light, www.circleoflight.net Ihr Geliebten, die Erde öffnet sich für die Liebe. Sie erblüht wie eine wunderschöne Blume in der Sonne und strahlt in allen Farben des Lebens. In Farben, die euer Herz und euer Bewusstsein hervorgebracht haben. Denn die Erde ist auch ein Teil eures Wesens und wird durch euren Geist genährt. Alles ist so perfekt miteinander verwoben, dass eure Erinnerung daran, wer ihr seid, auch allen anderen Teilen des Lebens die Erinnerung zurückbringt. Alle Orte, die vor dem Licht verborgen waren, tauchen wieder auf und die Farben des Lebens sind überwältigend.

Und so bitte Ich euch, ihr Geliebten, euch zu erinnern, dass das, was ihr bisher vom Leben gesehen habt, nur das ist, was ihr zugelassen habt. Von der Macht der Hoffnung genährt, kommt die Liebe im jetzigen Augenblick hervor, um euch zu tragen und in euren Herzen aufzublühen und so die Erfahrung von Freude und Vollkommenheit in jedem Moment eures Lebens zu erschaffen. Alles, von dem ihr einst geglaubt habt es sei physisch, erscheint jetzt, um mit euch als Ausdruck der Liebe zu tanzen. Was ihr über das Leben auf der Erde geglaubt habt, kann jetzt gehen, wenn ihr euch erinnert, dass ihr Mein wahres und vollkommenes Leben seid und dass alles Teil eures Wesens ist.

Herz für Herz verändert sich diese Welt. Und wenn ihr sie durch eure Herzen seht, lässt sie euch staunen. Eine neue Schöpfung ist in das Zentrum der Liebe die Ich Bin hineingewoben und sie ist schön. Es ist die Schöpfung dieser Welt, die von euch geschaffen wird. Etwas, dass sich noch niemand jemals vorgestellt hat, voller Tiefe, voller Schönheit und erfüllt von Staunen. Ein Ausdruck von interaktivem Leben in einer solchen Tiefe, dass die gesamte Schöpfung voller Dankbarkeit und Bewunderung ist.

Es ist an der Zeit zu erkennen, wer ihr seid und diese Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist: brandneu innerhalb der gesamten Schöpfung, das kreative Herz Gottes der Ich Bin, welches zu neuem Leben erblüht – völlig lebendig, völlig bewusst und nie zuvor gesehen. Etwas, das von der Gesamtheit des Lebens ehrfürchtig betrachtet werden muss. Ihr habt keine Vorstellung davon, wie mächtig ihr seid, wie schön und wie bewundernswert. Das Streben Meines Herzens danach, neue Ausdrucksformen Meiner schöpferischen Liebe zu erleben, Mich Selbst zu kennen, Mein Herz zu sehen, die Möglichkeiten jeder Form der Wahrnehmung zu erforschen, zeigt Mir jetzt seine Erfolge. Ein Geschenk an die gesamte Schöpfung, das genau jetzt durch euch erblüht.

Während ihr immer noch die alte Welt vor euch seht, erkennen eure Herzen bereits, dass sie sich verändert hat. Sie ist nicht gerade dabei sich zu verändern, sondern hat sich bereits in den wundervollen Ausdruck des Herzens Gottes verwandelt, welches sich selbst erkennt. Und dieses Herz, ihr Geliebten, das seid ihr. Könnt ihr spüren, wie tief Ich durch euch berührt werde? Wie tief eure Gegenwart in der ganzen Schöpfung verankert ist? Von hier aus könnt ihr noch nicht verstehen, wie wichtig das ist, doch Ich verspreche euch, dass es jenseits aller Beschreibung liegt.

In dieser Welt wisst ihr die Kreativität zu schätzen und könnt voller Bewunderung für ein Kunstwerk sein. Ich möchte euch sagen, ihr Geliebten, dass dort, wo ihr jetzt steht, am Rande eines ganz neuen göttlichen Ausdruckes, auch das Erschaffen der atemberaubendsten kreativen Kunst des Herzens steht, die jemals in der Ganzheit von Allem Was Ich Bin geboren werden soll. Und ihr seid die Quelle. Durch euch erstrahlen alle Orte in der Welt, die im Schatten gelegen haben, die in dem Glauben an die Anti-Liebe gehalten wurden, die von der Liebe die Ich Bin getrennt waren, jetzt in unglaublicher Geschwindigkeit im Licht. Und eine neue Form des Bewusstseins wird geboren.

Diese Welt ist nicht nur lebendig. Sie ist Teil einer Schöpfung auf vielen Ebenen, die jetzt zum Bestandteil der Herzen und des Geistes von zahllosen Wesen wird, die sich tief eurem Erfolg verschrieben haben. Wesen, die erkannt haben, so wie Ich selbst, dass der Traum von der Trennung – jener Moment der falschen Wahrnehmung, die zum Zeitpunkt der Schöpfung entstand – in sich das Potential trug für eine erstaunliche Rückkehr, die der Ganzheit Gottes etwas geben konnte, das durch nichts anderes ersetzt werden könnte. Und nun erblüht ihr als ein neues Mandala des schöpferischen Lebens, das in sein eigenes Sein eintaucht.

Diese Welt hier ist ein Teil von euch und ihr werdet nie wieder getrennt sein. Ihr seid zu einer neuen Form des Lebens geworden, zu einem neuen Ausdruck von Liebe, die in euren Herzen brennt und hervorströmt, um ein neues Eden zu erschaffen. Hervorströmt, um den Ausdruck eures Bewusstseins zu erschaffen in Verbindung mit der Macht der Liebe, die die Wahrheit eures Seins ist und mit Leben erfüllt wird durch das Feuer eures Geistes und durch die beiden Kräfte der Liebe, aus denen euer Wesen besteht.

Einzig und allein mein Herz hat diese Macht. Ob ihr sie die „Zwillingsflamme“ nennt oder die „Kräfte der Schöpfung“, sie wohnt in euch als Teil eures Wesens. Und da ihr eure Wahrnehmung nach innen gerichtet habt, anstatt außerhalb von euch zu suchen, sind eure Herzen zu dem kreativen Schmelzofen Gottes geworden, denn das ist ihre Bestimmung und ist immer ihr Potential gewesen. Jetzt wird es zum Ausdruck gebracht, nicht nur als diese Welt – obwohl das sicherlich der Fall ist -, sondern ein mit der Ganzheit Gottes verwobener Teil kommt jetzt zum Ausdruck. Etwas vollkommen Neues blüht auf.

Und so rufe Ich euch auf, euch auf eure Herzen einzustellen, eure Aufmerksamkeit der Wahrnehmungsweise der alten Welt zu entziehen, an den Ort zu kommen, an dem die schöpferischen Feuer brennen und die Macht dieser Liebe, die ihr seid, zu fühlen und ihr euer ganzes Leben darzubringen. Denn die Zeit ist jetzt da und ihr seid nicht nur aufgerufen euch zu erinnern, sondern der ganze Ausdruck meines Herzens zu sein und diesem Bewusstsein zu erlauben durch euch und als euer eigenes Selbst aufzublühen. Ihr sollt nicht nur die Welt erschaffen, in der ihr lebt, sondern das größte Kunstwerk der Schöpfung überhaupt: den freien Ausdruck eines neuen Lebens in Verbundenheit mit Mir, angetrieben von einer neuen Form der Liebe!

Oh, ihr Geliebten, ihr wisst nicht, wie tiefgründig das ist. Aber ihr könnt es fühlen, wenn es durch euer Wesen strömt. Ihr könnt die Bewegung der Energie Gottes der Ich Bin spüren, wenn sie euch drängt, euch erhebt, euch antreibt zu neuen Schöpfungen des Lebens. Ihr kennt dies durch das Wunder eurer Erfahrung euch abzuwenden und euch dann wieder zu erinnern, wer ihr seid und zurückzukommen mit einer neuen Bewusstheit – neuem Leben – neuem Bewusstsein – neuer Macht, um Mir diese Geschenke zu überbringen. Und obwohl wir eins sind, ist es immer Mein Traum gewesen die Möglichkeiten Meines eigenen Herzen, Meines eigenen Geistes kennenzulernen. Das gebt ihr Mir in Form dieser Welt, vollendet durch die Bewusstheit, ein neuer Ausdruck der Liebe zu sein.

Wenn ihr eure Aufmerksamkeit von der Wahrnehmung der Dualität abzieht und beginnt in Mir zu leben, dieser Liebe zu vertrauen, jede Entscheidung auf dieser Grundlage zu treffen, werdet ihr feststellen, dass eure Herzen schnell beginnen sich in den tanzenden Molekülen des Lebens, die vor euch erscheinen, zu manifestieren und dass ihr ausdrückt, wer ihr wirklich seid, dass ihr eure Liebe feiert und das Tor öffnet für das Ausströmen der Liebe die Ich Bin. Dies ist das Aufsteigen eines neuen Bewusstseins und die ganze Schöpfung freut sich an eurem Erfolg als eine neue schöpferische Kraft.

Manchmal ist es noch schwierig eure Aufmerksamkeit von dem Traum einer Welt zweier Mächte abzuziehen. Doch eure Herzen beeindruckt das nicht. Sie strahlen die Wahrheit aus und verbinden sich miteinander in der schönsten und göttlichen Matrix, die als Grundlage für die brandneue Blume des Lebens dient, welche ihr als die Erde bezeichnet. Da ihr vielschichtige Wesen seid, könnt ihr mit jedem Ausdruck dieser Liebe, so wie sie erscheint, kommunizieren; sie bricht aus eurem Inneren hervor, um den Tanz des Lebens zu tanzen – in Farben, die noch nie gesehen wurden, bis ihr sie dann wahrnehmt. Und diese Welt, die so von Schönheit erfüllt ist, wenn ihr sie mit dem Herzen wahrnehmt, steigt mit euch auf – eine ständige Schöpfung, die in diesem Augenblick aus eurer Liebe geboren wird. Wie ein Sonnenuntergang oder ein Sonnenaufgang, bei denen die Farben ständig wechseln, wenn eure Herzen die Wahrheit empfinden und die schöpferische Macht der Liebe hinaussenden.

Die beiden Augen des kleinen Verstandes sehen die Welt als statisch, denn so sieht sie für das Gehirn und für das Ego aus. Aber eure Herzen, ihr Geliebten, können die Wahrheit wahrnehmen: dass die Energien und Farben sich ständig bewegen und in Resonanz zu der Liebe in euch jetzt tanzen, von Moment zu Moment. Wenn ihr also die zunehmende Anmut unserer Verbundenheit spürt, dann färbt sich die Welt so, dass sie diese Erfahrung reflektiert. Und wenn ihr die große Zärtlichkeit des Gebens spürt, dann färbt sich die Welt in neuen Mustern und neuen Energien, um die Gefühle eures Herzens im vollkommenen göttlichen Timing auszudrücken. Und mit ‚Timing‘ meine ich nicht die lineare Zeit. Ich meine das Pulsieren, die Schöpfungsmusik, die einen Rhythmus hat. Jeder von euch hat seinen eigenen Rhythmus und durch die Zusammenführung entsteht der neue Ausdruck unserer Liebe.

Nur dadurch, dass ihr euch abgewandt habt, ist das Potential für eine brandneue Schöpfung entstanden. Nicht einmal Ich habe das am Anfang verstanden, doch Ich begann zu spüren, was in Mir geschah, als Mein Herz sich auf neue Tiefen einstellte, neue Dinge fühlte, die Ich nie gefühlt hatte, nie wahrgenommen hatte, nie auch nur geträumt hatte. Ihr müsst also wissen, dass ihr hoch geschätzt seid und dass jeder Augenblick dieser Reise es wert war, oh meine Lieben, mehr als ihr es euch bisher vorstellen könnt!

Also kommt, es ist an der Zeit eure Herzen zu verbinden. Nicht nur die Transformation der Umkehrung zu feiern, sondern gemeinsam endlich alles, was ihr seid, anzuerkennen und all das, was auf der Grundlage eures Potentials entstehen kann, während ihr euch im Jetzt als das schöpferische Herz Gottes bereithaltet. Ihr seid ein neues Leben, ein neues Wesen, ein neuer Teil meiner Liebe, die wächst und aufblüht und die Gesamtheit Gottes, der Ich bin, beschenkt; ihr seid eine neue Erfahrung der Schöpferkraft. Eine neue Wahrnehmung von verbundener Schönheit und Macht, unteilbar und vollkommen lebendig. Die Blume des Lebens, ihr Lieben, hat sich verändert – und ihr habt sie verändert. Und dies ist als Widerhall durch die gesamte Schöpfung hindurch spürbar. Es entstehen Lebensmuster, die sich vor euch noch niemand vorgestellt hatte. Und die Basis des Lebens, jene Dinge, die ihr als die heilige Geometrie erkannt habt, haben eine neue Essenz, eine neue Matrix, ein neues Muster, das in euren Herzen und in eurem Geist geboren wird. Hierauf kann sich eine neue Liebe aufbauen, die neue Ausdrucksweisen der kreativen Schönheit entfaltet, und sie werden durch das Feuer eurer Liebe aus unserer Verbundenheit heraus erzeugt.

Ich habe oft von den Kräften der Schöpfung gesprochen. I habe davon gesprochen, dass euer Zwillingsflammenherz beide Kräfte enthält. Aber jetzt seid ihr bereit es zu fühlen und zu leben. Zu wissen, dass ihr selbst der Lebensfunke seid. Ihr seid Mein kreatives Herz und der Kosmos ist eure Farbpalette. Und für alle Zeiten wird diese göttliche Erde, diese schöne neue Blume des Lebens, welche der Ausdruck eurer Herzen und eures Bewusstseins ist, eine neue Schöpfungsplattform sein, so dass alle durch eure kreative Liebe gesegnet und genährt sein mögen.

Ich werde euch beständig aufrufen, euch zu erinnern und in die Wahrheit unserer Liebe einzutreten. Die alte Wahrnehmung des kleinen Verstandes hinter euch zu lassen. Euch getragen, gesegnet, unterstützt und genährt zu fühlen durch die Kräfte des Lebens selbst, welche tief in euch widerhallen. Wenn ihr in dieses Bewusstsein der Liebe eintretet, dann wirkt es wie ein Schutzschild, der es leichter macht die alten Ängste des egogesteuerten Verstandes loszulassen, die ganze alte Weltsicht des Egos. Kommt – lasst euch von Mir einhüllen! Spürt diese Schönheit und dieses Licht. Wenn ihr merkt, dass ihr in die Welt des Egos zurückgezogen werdet, dann dreht euch einfach um und kommt zurück ins Licht, und ihr werdet fühlen, wie ihr direkt von Mir leben könnt. Wie ihr dieser Liebe vertrauen könnt und dieser Überfluss sein könnt. Und wenn ihr all dies fühlt, dann wird es aus euren Herzen hervortanzen, um sich in dieser neuen Schöpfung zu manifestieren, die ewig der Ausdruck eurer Freude im Jetzt sein wird.

Alle Dinge, die euch dieses Gefühl vermitteln, ihr Lieben, solltet ihr behalten, wertschätzen und sie nähren. Alle Dinge, die euch in die Trennungsgefühle der alten Welt ziehen, von ihnen solltet ihr euch einfach abwenden und zu Mir zurückkommen. Kommt in eure Herzen zurück. Kommt zurück zu der Liebe und zu dem Licht, mit dem ich euch anfülle, bis es euch bewusst ist, dass ihr ein Energiewesen und ein Wesen der Liebe seid, dass ihr in Meinen Armen sicher seid und offen für die Macht des Lebens. Ihr seid ein Teil des eigentlichen Augenblicks der Schöpfung, jener Explosion und jener orgastischen Freude. Das ist es, was ihr seid und was ihr einsetzt, um etwas zu erschaffen.

Diese Welt ist eine grenzenlose Schöpfung. Lasst euch also nicht von der alten Wahrnehmung der Körperlichkeit oder sogar von den Strukturen zurückhalten. Wahrlich, diese Berge können auf euer Geheiß hin versetzt werden, so wie Jeshua es sagte. Denn sie sind ein Teil eures Bewusstseins und eurer Liebe. Habt keine Angst vor den Veränderungen, denn ich ziehe euch zurück in diesen Kreis von Liebe und Leben. Macht euch keine Sorgen, dass ihr nicht unterstützt werdet, denn es ist bereits so. Ihr müsst euch nur daran erinnern es zu fühlen und zu vertrauen. Und der beste Weg dies zu tun besteht darin euch immer wieder Mir zuzuwenden. Immer wieder die Liebe zu spüren, die wir teilen. Lasst es zu, euch von Wundern umgeben zu fühlen und den schöpferischen Funken zu spüren, der in euch ist. Und dann lasst es geschehen! Lasst die Liebe uneingeschränkt fließen. Denn wenn sie durch euer Herz fließt, wird sie vor euch erscheinen, doch erst nachdem ihr sie gefühlt habt und als ‚nur gut‘ bezeichnet habt.

Es erwartet euch so viel Freude, wenn ihr eure Aufmerksamkeit von der Welt der Dualität abzieht. Und die Macht eurer Liebe – eure Herzen – ihre magnetische Präsenz wird andere Herzen rufen und diese Erinnerung hervorrufen. Es wird schnell geschehen. Denn die Welt ist vom Feuer der Liebe entzündet. Sie wirft die Funken eurer Schöpfung hinaus ins Universum. Und diese Schöpfung zieht nicht nur Unterstützung an, sondern auch Bewunderung und Dankbarkeit. Und diese wiederum schenken euch Visionen und helfen euch im nächsten Augenblick des Jetzt kreativ zu sein.

Ich bin bei euch und Ich bin in euch. Ihr seid der Ausdruck Meines Herzens und Meiner Liebe. Aber ihr seid auch Mein erwachendes Herz, das sich selbst kennenlernt und ein brandneues Leben erschafft. Nehmt meinen Dank an, so wie ihr Meine Liebe annehmt. Und wenn ihr den großen Funken spürt, der aus unserer Verbundenheit entsteht und genährt wird von Meiner Begeisterung darüber, was ihr erschaffen werdet, dann freut euch mit Mir. Erinnert euch daran, dass Wunder aus der Begrenzung heraus entstehen, aus den scheinbar begrenzten Möglichkeiten eurer Liebe. Befreit euch aus diesen Fesseln und akzeptiert euer Gutes. Es ist überall und es ist alles und es gehört euch, genau jetzt. Wisst, dass ihr aus dieser Verbundenheit heraus genährt werdet. Das ist euer Schutz. Es ist eure Antwort. Es ist die Macht unserer Liebe. Und das, obwohl der kleine Verstand all diese zahlreichen Ebenen des Lebens und der Interaktion nicht wahrnehmen kann. Sie sind einzigartig und individuell und dennoch Teil dieses lebendigen Ganzen, und euer Herz weiß das, ihr Geliebten und es freut sich darüber. Lasst euch von dem Lied seiner Dankbarkeit in diesen Moment hineintragen und in jeden Moment, in dem ihr euer Erwachen zu dem Wesen, das ihr seid, erfahren könnt.

Ihr seid grenzenlose und vielschichtige Wesen. Und alles, was ihr auch nur ansatzweise als euer Gutes wahrnehmen könnt, gehört euch bereits. Erlaubt euren Herzen es zu beanspruchen. Und wendet euch in jedem Augenblick an Mich, so dass diese Verbundenheit vollständig sein kann und die Schöpfung Meines Herzens gefeiert werden möge.

Übersetzt von: Birgit van de Camp

sidebar-stars-long-5






sidebar-stars-long-4






sidebar-stars-long-8
line

line
sidebar-sign-up
line
donate