colTranslationsWe are honored to share the Messages from God
in the languages of the world.
world1
Jeshua: Wie man die Abhängigkeit vom kleingeistigen Verstand überwindet

(„Die anonymen Kleingeistigen")

Aus den „Botschaften von Gott", übermittelt von Yaël und Doug Powell, Circle of Light, www.circleoflight.net

16. Januar 2013

Meine geliebten Freunde, es ist in der Tat ganz einfach, umzukehren und zu beschließen in der Wahrheit der Liebe zu leben und sich von jeder Illusion freizumachen – insbesondere von der Illusion der Angst – und mit offenem Herzen und voller Freude im Garten des erwachten Geistes zu stehen und den Atem Gottes zu empfangen.

Ihr seid tatsächlich Teil eines Kreises der Liebe, der nicht zerbrochen werden kann und ungeheuer stark ist, weil er aus dem Universum geformt wird und dadurch getragen wird, dass Gott

kontinuierlich in die Schönheit, die ihr seid, hineingeboren wird. In Wahrheit seid ihr immer und ewig frei und ganz. Ihr seid nicht nur ein Ausdruck von Freiheit, sondern von erstaunlicher Kreativität. Ihr seid grenzenlos, herrlich, schön und niemals endend und seid dafür geschaffen immerwährend über neue Enthüllungen zu staunen, die in jedem Augenblick auf euch zukommen.

Es ist leicht „ja" zu sagen zu der Freiheit diese Liebe zu leben und dennoch weiß ich, dass es sich oft extrem schwierig anfühlen kann – als ob ihr wüsstet, dass die glitzernde Schönheit nur ganz knapp außerhalb eurer Reichweite liegt und doch hält irgendetwas sie vor euch versteckt (hinter dem Schleier des Egos), egal wie groß euer Wunsch danach ist oder wie oft ihr die Wahrheit beschließt.

Das liegt daran, dass ihr in Abhängigkeit vom kleingeistigen Verstand lebt. Ihr seid gebannt, hypnotisiert und seinem Einfluss unterworfen. Ihr seid so programmiert und manipuliert worden, dass ihr an seine Weltsicht glaubt, so dass es jetzt an der Zeit ist, meine geliebten Freunde, einen Standpunkt einzunehmen. Es ist an der Zeit die größte Unterstützergruppe überhaupt zu bilden. Es ist Zeit die Gruppe zu gründen, die wir spaßeshalber „Anonyme Kleingeistige" nennen könnten; denn in euren Herzen seid ihr stark. Wenn Herzen in einer gemeinsamen Absicht verbunden werden, kann sich nichts in den Weg stellen.

Die Geburt der Einheit ist die Schwelle, die ihr jetzt erreicht habt; sie wird dadurch gekennzeichnet, dass ihr euch alle versammelt, eine Einheit bildet und die gemeinsamen Aufgaben der Liebe miteinander teilt. Zunächst besteht das größte Ziel darin, sich von dem begrenzten Verstand freizumachen... sich freizumachen von all den Bildern der illusorischen Welt, insbesondere von euch selbst als begrenzt und Kräften außerhalb von euch ausgeliefert.

Ich bin nun hier, um euch zu ermutigen zusammenzukommen und eure Stärke aufzubauen, zu erkennen, dass ihr vielleicht getäuscht wurdet, und einen anderen Ansatz zu finden. Es ist Zeit einander dabei zu unterstützen ins Gleichgewicht zu kommen und sich nach Hilfe für die Herzensöffnung auszustrecken. Und es ist Zeit für jeden von euch ein Beispiel dafür zu geben, was es bedeutet die Gegenwart Gottes zu sein, das Herz des Schöpfers in seiner Fülle – genau hier in der Welt.

Wenn ihr eure Fähigkeit erkennt, standhaft und beständig in eurem Herzen zu sein, die Korridore der Kommunikation zu öffnen, in die Schönheit und das endlose Licht des großen Ich Bin einzutauchen, dann wird jeder von euch wahrhaftig zu einem lebendigen Magneten. Ihr werdet zu einer Liebesschwingung, die so wahrhaftig, so machtvoll und so voller Hingabe ist, dass Gott gegenwärtig ist, wo auch immer ihr seid; und jeder, den ihr berührt, bekommt die Gelegenheit ebenfalls die Freiheit zu schmecken.

Wenn ihr eure Fähigkeit erkennt die göttliche Stärke anzurufen, euch an die Schwingung des lebendigen Herzens Gottes anzuschließen, dann erkennt ihr auch eure Fähigkeit die Gegenwart der Liebe auszustrahlen und somit die Visionen der Dualität zu ersetzen, einfach indem ihr Liebe seid. Alle, die die Wahrheit spüren, können sich auch entscheiden frei zu sein, können einander helfen sich tief ins Herz zu versenken und dort die große verbindende Kraft der Liebe zu finden, die euch die Fähigkeit gibt Alles Was Ist zu berühren, alle Aspekte der schöpferischen Liebe intensiv zu erleben und so machtvoll zu sein und lebendig im Augenblick des Jetzt, dass die Zeit in eurer Gegenwart nicht existieren kann. Überall, wo ihr seid, gibt es nur die Liebe.

Also kommt zusammen, um die Wahrheit zu erkennen, um zu sehen, wie ihr vom kleinen Verstand, vom Ego, geködert werdet und kommt zusammen, um einander zu helfen eine Entscheidung zu treffen und vollständig im Herzen und aus dem Herzen heraus zu leben. Spürt die wundersame Schwingung der Liebe, die es euch erlaubt wirklich ein Bürger des Universums zu werden, die volle Präsenz des Herzens des Schöpfers, das Aufblühen echter Freude und den Ausdruck des heiligen Atems des ewigen und einzigen Jetzt.

Wenn dies erst in euch verankert ist, wenn es erst eure Ausrichtung und eure Wirklichkeit wird, liebe Freunde, dann wird allein dadurch, dass ihr seid, wer ihr seid, jeder um euch herum befreit, und durch das Medium eures offenen Herzens wird eine große Ruhe in der Welt geboren, so dass es immer mehr werden, die sich von den lockenden Illusionen des Spiels der Dualität abwenden können und in die Gegenwart der reinen Liebe eintauchen. Auf diese Weise drückt ihr das vereinte Feld des endlosen Lebens aus, welches die Wahrheit jener Welt ist, die jetzt entdeckt wird und bereit ist gelebt zu werden.

Es ist schwer sich vorzustellen, wie machtvoll ein Herz im Einklang mit Gott tatsächlich sein kann und es liegt jenseits der Kapazitäten des kleinen Verstandes sich auszumalen, wie tief verbunden ihr mit allen Dingen seid und dass sich das Universum in jedem Augenblick selbst gebären kann.

Für das Herz ist es leicht zu akzeptieren, dass ihr ein unbegrenztes Leben jenseits der Fesseln der Zeit leben könnt, dass ihr beschließen könnt den Fluss der Ereignisse umzukehren, dass ihr die Illusion der Dualität hier und jetzt bersten lassen könnt – dass ihr so der Wahrheit so ergeben sein könnt, dass nichts anderes sich um euch herum oder in eurer Welt manifestieren kann.

Ja, dies zu tun verlangt Übung. Denkt an all die Jahre, die ihr in dem Glauben gelebt habt, dass die Welt auf eine gewisse Weise existiert. Jetzt wisst ihr, dass es sich anders verhält, doch der Verstand muss sich auch verändern und seine wahre Position ausschließlich als Diener des Herzens akzeptieren. Bewusstsein ist etwas ganz anderes als Denken und jeder von euch, der sich als frei von den Begrenzungen des Verstandes erlebt hat, kennt diesen Unterschied und hat die Freude der reinen und endlosen Bewusstheit des sich bewegenden Lichts erfahren, den Ausdruck der kreativen Erfahrung, das Aufblühen wahren Verstehens, das über das Multidimensionale hinausgeht.

Dies ist die echte Heimat des Verstehens, nicht das Reich der Gedanken. Daher möchte ich, dass ihr wisst, ihr könnt ungestraft die Identität fallen lassen, die der Verstand aufbaut. Es ist möglich, wenn ihr wisst, dass eure Fähigkeit ein vollständig erwachtes Herz zu sein und in vollkommener Harmonie in der Ganzheit Gottes zu leben, nicht vermindert wird, sondern vielmehr erhöht wird.

Es ist leicht die Wahrheit zu kennen und dieses helle und explodierende Licht zu werden, das sich in Verbundenheit mit allem durch den Kosmos bewegt und allein durch das Geschenk der Liebe, die sich selbst erkennt, in der Lage ist zu kommunizieren. Und dennoch, wenn ihr die Tür zum wahren und herrlichen Bewusstsein öffnet, ist es unabdinglich die Illusion des denkenden Verstandes und des Egos loszulassen, durch die ihr an solch eine kleine Wahrnehmung eurer selbst gebunden seid.

Ich wandele mühelos auf diesen kosmischen Wegen, tanze durch die Geburt von Sternen hindurch, umarme die sich ausdehnende Heiligkeit, fühle die Majestät der Liebe unseres Schöpfers, in der Einheit all dessen aufgelöst. Und doch ist es mir die ganze Zeit über völlig bewusst, dass Gott bei mir ist und diesen wundervollen Aspekt der Liebe ausdrückt, dass er das Herz, das ich bin, erschafft und mir die mühelose Verbundenheit und die andauernde Glückseligkeit als Ausdruck der Vollkommenheit der Liebe gewährt.

Für mich ist es leicht bei euch zu sein, die Hand des Lichts auszustrecken, euch den Pfad der Liebe zu enthüllen, den ich gegangen bin, und dabei gleichzeitig die Sternschnuppen des erwachenden Kosmos wahrzunehmen und zu der Geburt neuer Welten mit neuen Möglichkeiten der Liebe zu tanzen.

Was ich hier anstrebe, ist euch zu zeigen, wer ihr seid und wohin ihr euch ausrichtet, wenn ihr euch von der begrenzten Sicht der Illusion der Dualität abwendet, und dass ihr das Bewusstsein für die Geburt einer Welt voller Anmut sein könnt, dieser Welt genau hier, genau jetzt und bereit das Licht der ganzen Liebe des Schöpfers auszudrücken.

Ist es also nicht die Sache wert, eine Anstrengung zu unternehmen und die Abhängigkeit vom kleinen Verstand zu stoppen und nicht länger der Verführung durch das Ego zu erliegen und sich von den Bildern einer Welt zweier Mächte unterhalten zu lassen. Jedes Mal, wenn es euch drängt einen Film anzuschauen oder ein Buch zu lesen, die Bilder der Dualität enthalten, steht ihr unter dem Einfluss, geliebte Freunde, - unter dem Einfluss des Egos, das euch nähren will, eure Abhängigkeit nähren will, um seine Macht über euch zu behalten und euch weiterhin seine Welt kreieren zu lassen, nicht die eure.

Liebe Freunde, helft einander standhaft gegenüber der Verführung zu bleiben. Stärkt euch gegenseitig, so dass jeder von euch in der Lage ist „nein" zu sagen zu noch einer Geschichte, zu noch einem Bild der alten Welt, und vertraut mir... ihr müsst eure Zeit jetzt nicht mehr ausfüllen. Dies ist eine weitere Lüge des kleinen Verstandes, dass ihr euch ohne die Verlockung irgendeiner Unterhaltung langweilen würdet.

Wenn ihr ganz im Augenblick seid, seid ihr Liebe. Ihr seid ganz, vollkommen lebendig, untrennbar, eine auserlesene Schöpfung, völlig ekstatisch, komplett verbunden mit der Ganzheit Gottes. Glaubt mir, ihr werdet euch nicht langweilen.

Wenn ihr an diese Kreuzungen kommt, holt tief Atem und seid die Liebe. Seid bereit frei zu sein und zu fliegen, so dass ihr dann das Herz Gottes mit solch einer herrlichen Schwingung repräsentieren könnt, dass ihr größer als eine Naturkraft seid, dass eure Gegenwart die Illusionen der Dualität einfach auslöscht. Allein durch eure Gegenwart erschafft ihr eine Zone der Freiheit, die all diejenigen befreit, die spirituell in eurer Nähe sind und die für andere eine magnetische Anziehung erschafft.

Was auch immer ihr tut, verstrickt euch bitte nicht in einen Krieg mit dem kleinen Verstand, indem ihr es ihm erlaubt euch Schuldgefühle zu vermitteln, lasst euch nicht dazu verführen an den Illusionen der Dualität teilzuhaben, nur um dann eine Tirade loszulassen, dass ihr nicht stark genug seid, um dem zu widerstehen.

Vielmehr solltet ihr einfach alles lieben. Liebt den Moment und alles was dazugehört und vertraut darauf, dass diese Liebe euch nicht nur befreien wird, sondern auch die Illusionen des Egos auflösen wird und dabei genau diesen Raum der Freiheit erschaffen wird. Je mehr Menschen ins Herz

zurückkehren, desto mehr wird der Bann des kleinen Verstandes gebrochen, desto leichter könnt ihr eure Stellung einnehmen und diese Herrlichkeit, diese Liebe umarmen.

Es ist die Liebe Gottes, die durch den Kosmos schwingt. Jedes vollkommene Herz ist erleuchtet. Jedes Leben wird emporgehoben und die ganze Schöpfung kennt ihren Schöpfer. Nichts ist wichtiger, wertvoller, schöner oder erfüllender. So seid ihr geschaffen, meine liebsten Freunde – für ein Leben in ständiger Verbundenheit mit Gott in allen Erscheinungsbildern des Schöpfers, in süßer und inniger Kommunikation und in der mächtigen Herrlichkeit der Ganzheit und Einheit. Und jedes kleinste Teilchen zeigt, wie sehr ihr für immer geliebt werdet... und dass die Liebe wahrlich endlos ist.

Bitte kommt und nehmt meine Hand. Lasst mich euren größten Unterstützer sein. Lasst mich euch Schritt für Schritt dabei anleiten, wie ihr euch von den Abhängigkeiten des kleinen Verstandes befreien könnt, so dass ihr die Schönheit der wahren Welt überall um euch herum auch wirklich zu schätzen wisst – all die Geschenke des Schöpfers, die für euch bestimmt sind und euch gehören – die Dinge, die für euch da sind, um sie zu leben und zu feiern und mehr als alles andere, um sie zu geben, so dass auch andere entdecken können, was es bedeutet, erfüllt zu sein bis zum Überfließen und voll der Freude von jeglicher Art.

Wie auch immer ihr mich nennt, liebste Freunde, ich bin euer Bruder, der Christus, der auch ihr seid,... wie auch immer ihr mich nennt, ruft mich, denn ich bin hier. Ich bin ein multidimensionales Wesen

der Liebe. Ich bin überall gleichzeitig, genauso wie Gott. Ich kann euch aus meiner Erfahrung heraus sagen, wie es sich anfühlt die Wahrheit zu leben und ich warte gespannt auf die Gelegenheit bei euch zu sein.

Übersetzt von Birgit van de Camp

 

sidebar-stars-long-5






sidebar-stars-long-4






sidebar-stars-long-8
line

line
sidebar-sign-up
line
donate